Die heutige The Biggest Loser-Sendung hielt für die Zuschauer die eine oder andere Überraschung bereit. Nicht nur versetzte der 27-jährige Ercan mit seinem Entschluss, die Sendung zu verlassen, die Fans in große Sorge – auch seine anschließende Rückkehr sorgte für einen wahren Überraschungsmoment. Auf Kandidat Michael wartete auch ein Ereignis, mit dem er keinesfalls gerechnet hätte: Nach sieben Wochen voller Schweiß und Fleiß durfte er seine Familie wiedersehen!

Für dieses kleine Geschenk sorgte Trainerin Mareike Spaleck höchstpersönlich. Doch nicht nur Michael war ordentlich aufgeregt, auch seiner Ehefrau Elke (47) ging ordentlich die Düse. "Ich bin total aufgeregt und lass mich mal überraschen, was so kommt von ihm", stotterte sie vor dem großen Wiedersehen. Als Michael schließlich um eine Ecke im Diät-Camp abbog und Elke und Söhnchen Luca (12) sah, kullerten bei ihm die Tränen. Gerührt fiel er seinen Liebsten in die Arme.

Während der Straßenbaumeister fleißig die Kilos purzeln lässt, verlor auch Luca zu Hause bereits drei Kilo. "Damals hatte ich gesagt, dass ich kein Vorbild für ihn sein kann. Aber heute weiß ich zu 1.000 Prozent, dass ich auf jeden Fall ein gutes Vorbild für ihn sein kann", zeigte sich Papa Michael stolz.

"The Biggest Loser" – immer sonntags, um 17:45 Uhr in SAT.1

"The Biggest Loser"-Kandidat Michael
Sat.1 / Benedikt Mueller
"The Biggest Loser"-Kandidat Michael
Verfolgt ihr "The Biggest Loser"?207 Stimmen
175
Ja, ich mag die Sendung total.
32
Nein, ich bin kein großer Fan.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de