Emotionales Statement von Ali Fedotowsky (34)! Die einstige US-Bachelorette war bereits im Juli 2016 zum ersten Mal Mutter einer Tochter geworden. Mit ihrem Ehemann, Kevin Manno, konnte die hübsche TV-Blondine im Mai vergangenen Jahres ihren Sohn Riley auf der Welt begrüßen. Zehn Monate nach der Geburt teilte Ali jetzt ein ehrliches After-Baby-Bauch-Bild und stellte klar: Sie ist stolz auf ihre schlaffe Haut!

Auf Instagram postete die 34-Jährige zwei Bilder: Auf der ersten Aufnahme ist sie hochschwanger, auf dem zweiten Foto strahlt sie im Bikini in die Kamera. Sie wisse, dass sie einen “überdurchschnittlich großen Bauch” gehabt habe: “Warum sollte ich also glauben, dass mein Körper nach zehn Monaten zu einem flachen Bauch zurückkehren kann?” Ihre Körpermitte sei nicht nur noch nicht flach, sie habe auch einen großen Lappen Haut: “Von dem ich nicht glaube, dass er jemals verschwinden wird. Und wisst ihr, das ist in Ordnung.” Auch wenn Ali nicht beschwören könne, dass sich ihre Meinung diesbezüglich nicht doch irgendwann ändern könnte, stellte sie klar: Sie habe sich diese Haut verdient.

“Ich habe alles gegeben, was mein Körper zu bieten hat, um zwei wunderschöne Menschen in diese Welt zu bringen”, erklärte Ali. Es sei daher nichts, wofür sie sich schämen müsse: “Jedes Mal, wenn ich auf meinen Bauch schaue, erinnere ich mich daran, Stärke, Kraft und Hingabe zu fühlen.” Am Ende habe sie mit ihren zwei Kindern das größte Geschenk erhalten.

Ali Fedotowsky und Kevin Manno mit ihren KindernGetty Images
Ali Fedotowsky und Kevin Manno mit ihren Kindern
Ali Fedotowsky, Reality-StarInstagram / alifedotowsky
Ali Fedotowsky, Reality-Star
Ali Fedotowsky im Juli 2018Getty Images
Ali Fedotowsky im Juli 2018
Wie findet ihr Alis Post?1127 Stimmen
1080
Total mutig und toll!
47
Na ja, ich hätte es nicht so geteilt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de