Sie sorgte bei GZSZ für einen absoluten Aufreger! Über Wochen hinweg mobbte Brenda (gespielt von Annabella Zetsch) ihren Mitschüler Luis (gespielt von Maximilian Braun, 22) und schikanierte ihn so lange, bis dieser seinem Leben ein Ende setzen wollte. Nachdem die fiesen Intrigen der Unruhestifterin ans Licht kamen, flog sie von der Schule und war nicht mehr gesehen. Doch jetzt muss Luis erneut stark sein: Brenda kehrt zurück in den Berliner Kolle-Kiez.

In einem Interview mit RTL verriet die Schauspielerin jetzt erste Details über ihr Kurz-Comeback: Die Zuschauer erwartet ein kleiner Blick hinter die Fassade der aufmüpfigen und bisher nicht gerade einfühlsamen Brenda. Die Figur habe sich in der vergangenen Zeit aber durchaus verändert: "Ich glaube wirklich, dass sie dazugelernt hat und versucht, ernsthaft an sich und ihrem Verhalten zu arbeiten", verkündete Annabella.

Wie lange Brenda dieses Mal in der Soap zu sehen sein wird, ist bislang noch unbekannt. Fans können sich aber ab dem 1. April erst einmal auf neue Folgen mit der frechen Blondine freuen. Dann wird sich zeigen, ob Luis ihr noch eine zweite Chance gibt: "Ich würde ihr wünschen, dass das alte Kriegsbeil endgültig begraben werden kann", gab sich Annabella hoffnungsvoll.

Maximilian Braun, SchauspielerMG RTL D / Bernd Jaworek
Maximilian Braun, Schauspieler
Annabella Zetsch, SchauspielerinInstagram / annabella_zetsch
Annabella Zetsch, Schauspielerin
Annabella Zetsch und Maximilian Braun bei GZSZMG RTL D
Annabella Zetsch und Maximilian Braun bei GZSZ
Freut ihr euch über das Comeback von Brenda?878 Stimmen
447
Ja, das wird bestimmt spannend!
431
Nein, ich finde das nicht gut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de