Sie waren ein aufsteigender Stern am Musik-Himmel! Die Band Her's aus Liverpool setzte sich aus den Musikern Stephen Fitzpatrick und Audun Laading zusammen. Erst im vergangenen Jahr hatten die beiden ihr Debütalbum "Invitation To Her's" veröffentlicht. Damit tourten die Musiker gerade zum zweiten Mal durch die USA. Am Mittwochmorgen sollte dann ihr vorletzter Gig im kalifornischen Santa Ana sein – doch da kamen sie nie an. Her's wurde mit ihrem Tour-Manager Trevor Engelbrektson in einen Autounfall verwickelt – alle drei sterben!

"Unsere Herzen sind gebrochen", schreibt Her's Plattenlabel Heist or Hit, als sie die Todesmeldung auf Facebook verkünden. Ihre Energie, Ausstrahlung und ihr Talent hätten ihr Label geprägt. Als Menschen wären sie warm, sanft und urkomisch gewesen. Und vor allem wären die jungen Männer auch mehr gewesen, als nur Kollegen auf der Bühne: "Zu sagen, dass sie sich nahe standen, wäre eine Untertreibung ihrer Freundschaft; sie liebten einander wie Brüder", so das Label.

Die Musik-Welt verliert mit Her's große Talente. "Ihre Musik war erstaunlich. Sie kombinierten ihre Begabung für Melodie, mit Spaß, Unterhaltung und einer Komplexität, die ebenso anspruchsvoll wie stilvoll war", schildert das Label. Sie suchten immer die Fan-Nähe und verbrachten auch bei ihrer Tour in den USA viel Zeit mit ihren Anhängern.

Die Band Her'sHer's
Die Band Her's
Die Band Her'sHer's
Die Band Her's
Die Band Her'sInstagram / thatbandofhers
Die Band Her's


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de