Ein bekanntes Fernseh-Ehepaar reicht die Scheidung ein! In "Married at First Sight", welches dem deutschen Pendant Hochzeit auf den ersten Blick ähnelt, heiraten sechs Singles [Artikel nicht gefunden] und lernen sich im Anschluss daran erst richtig kennen. Tatsächlich hielten einige der Ehen, einige Pärchen haben mittlerweile sogar Kinder. Viele ließen sich jedoch wieder scheiden. Das gleiche Schicksal ereilte jetzt auch die Staffel-eins-Kandidaten Jason Carrion und Cortney Hendrix: Die beiden trennten sich nach ganzen fünf Jahren Ehe!

Gegenüber People bestätigte Jason am Donnerstag, die beiden hätten ihre amtliche Beziehung beendet. "Wir haben uns sehr ineinander verliebt und blicken auf eine märchenhafte Geschichte zurück, in der wir als komplett Fremde in einer Doku-Serie verheiratet wurden", erklärte der Profi-Wrestler und Feuerwehrmann. Das Paar habe nach einer sechsmonatigen Pause im Februar die Scheidung eingereicht.

Auch Cortney gab am Donnerstag ein Statement ab. Bei Instagram schrieb sie, die zwei hätten gekämpft und dass sie sich weiter lieben würden. Die 31-Jährige fügte an: "Er wird immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben. Wir lieben euch alle und wissen euren Support, den ihr uns von Anfang an gezeigt habt, zu schätzen."

Cortney Hendrix und Jason Carrion, Mai 2018Instagram / bklynbad
Cortney Hendrix und Jason Carrion, Mai 2018
Cortney Hendrix und Jason Carrion, April 2018Instagram / cortrae
Cortney Hendrix und Jason Carrion, April 2018
Cortney Hendrix und Jason Carrion, "Married at First Sight"-TeilnehmerInstagram / bklynbad
Cortney Hendrix und Jason Carrion, "Married at First Sight"-Teilnehmer
Seid ihr überrascht, dass sich Jason und Cortney getrennt haben?728 Stimmen
572
Und wie! Ich bin geschockt. Sie waren so ein perfektes Paar.
156
Nicht wirklich. Dieses TV-Experiment ist wirklich heikel.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de