Anna Angelina Wolfers (40) wurde bestohlen! Neben ihrer Mutterrolle führt die Partnerin von Revolverheld-Frontmann Johannes Strate (39) einen eigenen kleinen Laden: In ihrem Kölner Goldig Shop verkauft die Beauty Frauenkleidung, Dekorations- sowie einige Baby-Artikel. Nun musste die 40-Jährige sich mächtig über einen Gast ärgern: Eine Frau ließ in dem Geschäft tatsächlich eine Kuscheldecke für Kinder mitgehen! In einer wütenden Botschaft wetterte Anna jetzt gegen die Täterin.

Via Instagram-Story machte sie ihrem Ärger Luft und richtete sich dabei direkt an den Langfinger: "Kleine Info an die Kundin, die gestern in Köln diese Babydecke geklaut hat: Du weißt schon, dass das nicht ganz so geil für das Karma-Konto ist und du weißt natürlich auch, dass wir Kameras haben im Laden, ne?", stellte Anna mit einem sarkastischen Unterton klar. "Also überleg dir doch, ob du noch mal wiederkommst!", erklärte sie weiter und richtete der Dame anschließend noch scherzhafte Grüße aus.

Ihre Fans stärken Anna den Rücken: "Ich finde es gut, dass du die Diebin direkt ansprichst! Was für eine peinliche Aktion, eine Babydecke zu klauen!", schreibt beispielsweise ein Follower in den Kommentaren unter ihrem aktuellsten Beitrag. Was sagt ihr zu ihrer Reaktion? Stimmt ab!

Anna Angelina Wolfers vor ihrem Goldig Shop in Köln
Instagram / annaangelinawolfers
Anna Angelina Wolfers vor ihrem Goldig Shop in Köln
Anna Angelina Wolfers mit ihrem Sohn, Februar 2019
Instagram / annaangelinawolfers
Anna Angelina Wolfers mit ihrem Sohn, Februar 2019
Johannes Strates Partnerin Anna Angelina Wolfers
Instagram / annaangelinawolfers
Johannes Strates Partnerin Anna Angelina Wolfers
Was sagt ihr zu Annas Reaktion auf den Diebstahl?465 Stimmen
220
Ich finde das ein bisschen heftig, so etwas gleich auf Instagram zu posten!
245
Genau richtig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de