Der Schock sitzt noch immer tief bei Montana Brown! Mitte März wurde ihr Love Island-Kollege Mike Thalassitis (✝26) leblos in einem Londoner Park aufgefunden – er hatte Suizid begangen. Vergangenes Wochenende wurde der Brite beigesetzt. Um ihm die letzte Ehre zu erweisen, kamen auch seine Reality-Freunde zur Trauerfeier. Montana hielt sogar eine rührende Rede – einen Auszug ihrer emotionalen Laudatio veröffentlichte die Kuppel-Kandidatin jetzt sogar im Netz!

Auf Instagram veröffentlichte Montana, die in Mike während der Dreharbeiten zur britischen Version des Flirt-Formats einen guten Freund gefunden hatte, einen Schnappschuss, auf dem sie sehnsüchtig aufs Meer hinaus blickt. "Ich konnte nicht ahnen, dass du so viel Schmerz in dir getragen hast, und es tut mir leid, dass du dich gefühlt hast, als könntest du deine Dämonen nicht mit mir oder deiner Familie teilen", schrieb sie. "Du wurdest von so vielen Menschen geliebt. Du warst herzensgut, fürsorglich und hast manchmal auch provoziert – aber du warst einfach immer der Mike, den wir schätzen und lieben", lauteten ihre Zeilen außerdem.

In ihrer Ansprache bedankte sie sich auch bei dem 26-Jährigen für die wundervolle Freundschaft, die die beiden verband. "Ich weiß es zu schätzen, deine Freundin gewesen zu sein und ich danke dir dafür, dass du immer für mich da warst, dich stets für mich eingesetzt hast und immer meintest, ich soll doch aufhören, so eine Drama-Queen zu sein", so Montana weiter.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Mike Thalassitis im Februar 2018Getty Images
Mike Thalassitis im Februar 2018
Montana Brown mit Elliott Reeder in LondonSplash News
Montana Brown mit Elliott Reeder in London
Mike Thalassitis im Oktober 2018 in LondonUPPA/face to face
Mike Thalassitis im Oktober 2018 in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de