Promiflash Logo
Beerdigung von Mike Thalassitis: "Love Island"-Stars trauernGetty ImagesZur Bildergalerie

Beerdigung von Mike Thalassitis: "Love Island"-Stars trauern

6. Apr. 2019, 11:50 - Maria M.

Seine Love Island-Kollegen sind immer noch am Boden zerstört! Im vergangenen Monat erschütterte die Nachricht von Mike Thalassitis' (✝26) plötzlichem Tod die Klatschspalten. Nach schweren Depressionen hatte der Reality-TV-Star am 15. März Selbstmord begangen. Nun wurde der Brite in London beigesetzt: Auch viele seiner Co-Stars aus der UK-Kuppelshow wurden bei der Trauerfeier gesichtet – und zeigten sich dort zutiefst erschüttert!

Am Freitag nahmen Freunde, Familie und TV-Stars in der Christ Church in Southgate Abschied von Mike. Unter den Trauernden befanden sich zahlreiche "Love Island"-Teilnehmer. Jonny Mitchell erschien in Begleitung seiner Partnerin Danielle Zarb-Cousin, die zudem einmal eine Liaison mit Mike hatte. Die TV-Sternchen Zara McDermott, Ellie Brake und Samira Mighty gaben sich gegenseitig Halt. Besonders schwer fiel der Gang Montana Brown: Wie Mirror berichtet, hielt sie eine Rede für Mike. In Tränen aufgelöst machte sie sich auf den Weg in die Kirche und wurde dabei von ihrem Freund Elliott Reeder gestützt.

Wie ergriffen Montana über den Verlust ihres Kumpels ist, zeigt auch ihr Instagram-Post vom Tag seiner Beerdigung: "Ich habe mich noch nie so leer und ängstlich gefühlt", offenbarte die Influencerin darin.

Getty Images
Montana Brown in London, Juni 2021


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de