Nicht nur Frauen haben Probleme mit ihren Haaren, sondern auch Männer. Gerade Star-Geiger David Garrett (38) ist für seine lange Mähne bekannt. In der Vergangenheit hatte aber auch der 38-Jährige schon mit der einen oder anderen Bad-Hair-Situation zu kämpfen. So brachte ein Friseurbesuch vor einigen Jahren eine besonders böse Überraschung für David mit sich. Dem Hottie war die blonde Pracht plötzlich ausgefallen. Aber was war passiert?

Für seinen Film "Der Teufelsgeiger", in dem er den italienischen Geigenvirtuosen Niccoló Paganini darstellt, musste er sich seinen blonden Schopf radikal schwarz färben. Der Dreh fand zwar bereits 2012 statt, doch erst jetzt äußerte sich David zum ersten Mal zu dieser haarigen Transformation. Denn bei dem Versuch, von der dunklen Mähne wieder auf seine Ausgangsfarbe zurückzukommen, lief etwas gewaltig schief. "Mir sind die Haare zum Teil büschelweise ausgefallen", offenbarte David gegenüber der Zeitschrift Barbara. Bei dem Haarfärbemittel habe vermutlich etwas mit den Chemikalien nicht gestimmt, erklärte David weiter. Er habe mehrere Wochen Geduld aufbringen müssen, bis seine Haarpracht wieder nachgewachsen war.

Wider Erwarten ging dem Frauenschwarm der kurzweilige Verlust seines Markenzeichens gar nicht so nah, wie man vielleicht gedacht hätte. David ist nämlich der Meinung, dass lange Haare ab einem gewissen Alter sowieso einfach nicht mehr schön seien. "Ich glaube, wenn sie einem ausfallen, sollte man lange Haare vielleicht überdenken", erzählte der Star weiter. Außerdem trage der Musiker seine Haarpracht ohnehin nur lang, weil dies praktisch und mit wenig Aufwand verbunden sei.

David Garrett mit Veronica Ferres und Andrea Deck auf der Premiere von "Der Teufelsgeiger"
Getty Images
David Garrett mit Veronica Ferres und Andrea Deck auf der Premiere von "Der Teufelsgeiger"
Shirin David und David Garrett bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala 2018
Getty Images
Shirin David und David Garrett bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala 2018
David Garrett in "Der Teufelsgeiger"
ActionPress
David Garrett in "Der Teufelsgeiger"
Könnt ihr euch David Garrett auch mit kurzen Haaren vorstellen?912 Stimmen
488
Nein, gerade die lange Haarpracht macht ihn so richtig attraktiv.
424
Klar, David kann alles tragen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de