Terence Hill (80) hat sich mit seinen markigen Filmsprüchen unsterblich gemacht. Gemeinsam mit seinem – mittlerweile leider verstorbenen – Schauspielkollegen Bud Spencer (✝86) hat der italienische Blondschopf mit den eisblauen Augen schon vor Jahrzehnten absoluten Kultstatus erreicht. Die legendären Hau-drauf-Kinofilme des beliebten Duos flimmerten gerade in den 80er-Jahren gefühlt in Endlosschleife über die Mattscheibe. Jetzt wird der Schauspieler in Deutschland geehrt: Terence bekommt in Sachsen ein eigenes Museum!

Terence, der eigentlich Mario Girotti heißt, lebte als Kind mehrere Jahre in Sachsen. Angeblich wohnten die Großeltern des kleinen Mario dort, genauer gesagt in Lommatzsch. Das 5.000-Einwohner-Städtchen will das Museum laut Bild am 11. Mai eröffnen. Bürgermeisterin Anita Maaß freut sich schon und erklärte am Mittwoch: "Das Projekt wird heute im Stadtrat vorgestellt. Das Museum kommt ins ehemalige Budenhaus, ein Teil des Stadtmuseums, der damit neu belebt wird." Fans des 80-Jährigen können dann nachgebaute Filmkulissen und Original-Requisiten begutachten.

Ob Terence auch zur Eröffnung seines eigenen Museums nach Sachsen reist? Bislang weiß das noch niemand, aber die Bürgermeisterin hofft natürlich sehr, dass der Ehrengast auf dem Event erscheinen wird: "Die Einladung steht." Sie selbst kennt den Filmstar übrigens schon persönlich, da sie ihn erst im vergangenen Sommer auf einer Filmpremiere getroffen hat.

Bud Spencer und Terence Hill bei den David di Donatello AwardsFoto Jacopo / Splash News
Bud Spencer und Terence Hill bei den David di Donatello Awards
Bud Spencer und Terence Hill in einer Szene aus "Vier Fäuste für ein Halleluja" (1971)ActionPress/Collection Christophel
Bud Spencer und Terence Hill in einer Szene aus "Vier Fäuste für ein Halleluja" (1971)
Terence Hill auf seiner Kinotour in HamburgBecher/WENN.com
Terence Hill auf seiner Kinotour in Hamburg
Werdet ihr das Museum besuchen?138 Stimmen
113
Ja, unbedingt!
25
Nee, das interessiert mich nicht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de