Ihre Liebe reicht noch weiter zurück – doch seit 14 Jahren sind sie jetzt offiziell ein Ehepaar: Prinz Charles (70) und seine Camilla (71). Die beiden hatten angeblich noch während Charles mit Prinzessin Diana (✝36) verheiratet war, eine Affäre. Schließlich ließen sich sowohl Camilla als auch der Royal scheiden, heirateten jedoch erst Jahre später. Ihr Hochzeitstag ist für die beiden nach wie vor etwas ganz Besonderes – und so feierten sie ihn.

Der Thronfolger und seine Frau verbrachten den Tag in Nordirlands Hauptstadt Belfast, wo sie die Wiedereröffnung von Hillsborough Castle besuchten. Das Schloss ist für 20 Millionen Pfund renoviert worden und dient der Familie als Wohnsitz, wenn sie sich in Nordirland aufhält. Eigentlich fällt ein solcher Besuch eher unter den Punkt "royale Verpflichtung" als unter eine romantische Feier zu zweit. Doch Charles schien das nicht so zu sehen. Hello zufolge sagte er in seiner Rede: "Meine Damen und Herren, ich bin Ihnen allen äußerst dankbar, dass Sie so einen langen Weg auf sich genommen haben, um unseren Hochzeitstag zu feiern. Das ist so unglaublich freundlich von Ihnen."

Vielleicht genoss er die Anwesenheit von so vielen Gästen auch deshalb, weil seine eigentliche Hochzeit mit Camilla 2005 sehr klein ausgefallen war. Weder Charles' Eltern noch Camillas Vater waren bei der standesamtlichen Trauung dabei – nur Camillas Sohn sowie Charles' Söhne William (36) und Harry (34) waren als Trauzeugen anwesend.

Prinz Charles und seine Frau Camilla auf Schloss HillsboroughGetty Images
Prinz Charles und seine Frau Camilla auf Schloss Hillsborough
Prinz Charles, britischer ThronfolgerWENN.com
Prinz Charles, britischer Thronfolger
Prinz Charles und Herzogin Camilla bei ihrer Hochzeit im April 2005Hugo Burnand/Pool/Getty Images
Prinz Charles und Herzogin Camilla bei ihrer Hochzeit im April 2005
Was sagt ihr – war Prinz Charles' Hochzeitstag unromantisch?587 Stimmen
506
Ach nö, jeder soll ihn so verbringen, wie es ihm gefällt.
81
Irgendwie ist es schon etwas unspektakulär...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de