Prinz Haakon (45) ist wieder wohlauf! Im März hatte sich der 45-Jährige einer Operation am Ohr unterziehen müssen. Der Grund für den Eingriff: Haakon hatte ein gutartiges Knochengeschwulst in seinem Gehörgang. Wie das norwegische Königshaus kurz nach der OP mitteilte, konnte der Royal noch am selben Tag das Krankenhaus wieder verlassen – ein paar Wochen musste er sich allerdings erholen und zog sich daher aus der Öffentlichkeit zurück. Jetzt postete seine Ehefrau, Prinzessin Mette-Marit (45), ein gemeinsames Pic – und Haakon wirkt darauf sichtbar erholt!

Auf ihrer Instagram-Seite veröffentlicht die Kronprinzessin ein Foto aus dem Urlaub. "Was für ein schöner Start in die Osterferien", schrieb Mette dazu. Auf dem Schnappschuss strahlen die beiden in voller Ski-Montur um die Wette und wirken total glücklich. Bereits Anfang Februar machte das Königspaar die Ski-Pisten unsicher: Gemeinsam mit Prinzessin Victoria von Schweden (41) und Prinz Daniel von Schweden (45) hatten sie die Skiweltmeisterschaft in Schweden besucht.

Die zahlreichen Royal-Fans zeigten sich über Haakons Gesundheitszustand erleichtert. "Was für ein schöner Moment. Ich wünsche euch einen tollen Urlaub", schrieb ein User unter den Post. Auch ein Hollywood-Star tummelt sich unter den vielen Kommentatoren. Schauspielerin Gwyneth Paltrow (46) kommentiert das Pic: "Ich habe keine Ahnung, was da steht, aber ihr seht alle wunderbar glücklich aus und ich schicke euch all meine Liebe."

Prinz Haakon und Prinzessin Mette-Marit im April 2019Instagram / crownprincessmm
Prinz Haakon und Prinzessin Mette-Marit im April 2019
Prinz Haakon in OsloGetty Images
Prinz Haakon in Oslo
Prinzessin Victoria, Prinz Daniel, Prinz Haakon und Prinzessin Mette-Marit in Schweden 2019Instagram / crownprincessmm
Prinzessin Victoria, Prinz Daniel, Prinz Haakon und Prinzessin Mette-Marit in Schweden 2019
Freut ihr euch schon auf weitere öffentliche Auftritte von Prinz Haakon?96 Stimmen
83
Auf jeden Fall, ich bin großer Fan der Royals!
13
Naja, interessiert mich eher weniger!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de