Das große Notre-Dame-Feuer schockt die Welt! Am Montagabend brach in der Pariser Kathedrale ein Brand aus und zerstörte Teile des Daches. 400 Feuerwehrmänner kämpften in dem über 800 Jahre alten Gotteshaus gegen die Flammen. Mit Ellie Goulding (32) und Melania Trump (48) meldeten sich bereits internationale Stars zu der Katastrophe zu Wort und beteten für eine schnelle Löschung des Feuers. Aber auch die britischen Royals schicken jetzt eine mitfühlende Nachricht nach Frankreich.

Queen Elizabeth (92) richtete sich nach Angaben von People am Dienstag an den französischen Präsidenten Emmanuel Macron (41): "Prinz Philip (97) und ich waren zutiefst traurig, die Bilder des Feuers zu sehen, dass die Kathedrale Notre-Dame verschlang." Sie möchte gleichzeitig den Einsatzkräften ihre Anerkennung aussprechen, die ihr Leben für die Rettung des nationalen Denkmals riskiert haben. Auch ihr Sohn Prinz Charles (70) bringt seine Trauer zum Ausdruck: "Ich weiß nur zu gut, welche besondere Bedeutung die Kathedrale für Frankreich hat; aber auch für alle Menschen außerhalb der Nation stellt sie eine der größten architektonischen Leistungen der westlichen Zivilisation dar."

Doch der Wiederaufbau der Kirche soll schon bald beginnen. Dafür hat der Mann von Schauspielerin Salma Hayek (52) Francois-Henri Pinault (56) eine großzügige Spende von 100 Millionen Euro getätigt. "Jeder möchte diesem Schmuckstück unseres Kulturerbes schnellstmöglich neues Leben einhauchen", erklärte der Franzose in einem Interview.

Queen Elizabeth II. und Prinz Philip auf der "Trooping the Colour" Zermonie 2017Getty Images
Queen Elizabeth II. und Prinz Philip auf der "Trooping the Colour" Zermonie 2017
Notre-Dame während eines schweren Brands, April 2019Stoyan Vassev / TASS
Notre-Dame während eines schweren Brands, April 2019
Salma Hayek und ihr Mann Francois-Henri Pinault bei der Met Gala 2018Neilson Barnard/Getty Images
Salma Hayek und ihr Mann Francois-Henri Pinault bei der Met Gala 2018
Hättet ihr gedacht, dass dieser Brand international so für Aufsehen sorgt?615 Stimmen
574
Ja, Notre-Dame ist nun mal weltberühmt!
41
Nein, das hätte ich nicht erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de