Kim Kardashian (38) gehört zu den absoluten Größen auf Instagram: Mehr als 134 Millionen Menschen verfolgen das Leben des Reality-TV-Stars auf der Fotoplattform. Tagtäglich veröffentlicht der bekennende der Social-Media-Fan dort Bilder und Videos – doch so einen großen Platz nimmt die App dann doch nicht in ihrem Leben ein: Kim erklärte jetzt, dass sie nur 30 Minuten täglich auf Insta verbringe!

In einem schnellen Interview mit der Vogue stellte sich die Beauty den kurzen Fragen des Reporters. Die Antwort auf die Frage, wie lange sie Instagram täglich nutze, kam ebenso prompt wie knapp: "Nicht so viel, circa 30 Minuten." Das könnte vor allem an der großen Followerschaft liegen, denn Kim bekommt Massen an Nachrichten: "Ich kann meine Nachrichten nicht beantworten, das sind zu viele. Ich wüsste nicht, wo ich anfangen sollte", verriet sie.

Dass Kim so viele Menschen auf Instagram folgen, lässt sie aber nicht unbeeindruckt: "Es ist so verrückt, nur darüber nachzudenken." Trotz vieler Fans schlägt sich der Star auch immer wieder mit Hatern rum. Das sei auch für den Social-Media-Experten oft sehr hart. Dennoch habe sie ihre ganz eigene Strategie dagegen entwickelt: "Du musst es einfach nur ignorieren."

Kim Kardashian auf dem Cover der US-amerikanischen VogueVogue USA, Photographed by Mikael Jansson
Kim Kardashian auf dem Cover der US-amerikanischen Vogue
Kim Kardashian im Dezember 2018Getty Images
Kim Kardashian im Dezember 2018
Kim Kardashian in ParisActionPress / Agence / Bestimage
Kim Kardashian in Paris
Glaubt ihr, dass Kim K wirklich nur 30 Minuten täglich auf Instagram ist?1310 Stimmen
830
Nein, ich glaube sie ist dort schon länger unterwegs.
480
Klar, wenn sie nur Bilder hochlädt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de