Danny Amendola (33) gibt seiner Exfreundin Olivia Culpo (26) die Schuld an der Trennung. Erst vor etwa einem halben Jahr haben sich der Football-Star und die ehemalige Miss Universe getrennt. Grund dafür sollen Paparazzi-Bilder gewesen sein, die den Sportler mit einer anderen Frau zeigen. Der gebürtige Texaner sieht das mittlerweile offenbar ganz anders. Danny wettert im Netz gegen Olivia und macht sie für das Liebes-Aus verantwortlich!

In einem langen Instagram-Text macht der 33-Jährige dem Trennungsfrust Monate später noch einmal Luft. Er ist sich sicher, dass Olivias Social-Media-Karriere ihre Liebe zerstört hat. "Ich glaube, es sollte eine Grenze zwischen dem Privatleben und Social Media geben. Olivia glaubt an einen Aquarium-Lebensstil. Das war ein grundlegender Unterschied in unserer Beziehung", erklärt Danny. Seine Ex wäre oft sauer geworden, wenn er keine Bilder von ihr im Netz gepostet hatte. Dieses Thema hätte daher oft zu Streit zwischen den beiden geführt. Ganz allein sei das Model allerdings nicht schuld an der Trennung. Danny gibt zu, dass auch er Fehler gemacht hat. Außerdem sei die Beziehung auch nicht immer schlecht gewesen: "Das Universum hat sie und mich zusammengebracht, um das Leben zu genießen, zu lieben und zu lernen. Wir haben das so oft wir konnten gemeinsam gefeiert. Und der Sex war auch ziemlich verrückt."

Seit einigen Tagen gibt es immer wieder Gerüchte, Olivia könnte neuerdings Star-DJ Zedd (29) daten. Ihrem Ex scheint das allerdings nicht sonderlich zu gefallen. "Ich weiß nicht, was die Zukunft bringt. Mich interessiert nur ihr Glück. Und wenn das bedeutet, dass sie mit einem dürren, kleinen W***ser tanzt, dann soll das so sein", beendete er seinen Insta-Gefühlsausbruch – den Danny mittlerweile wieder gelöscht hat.

Olivia Culpo, ModelGetty Images
Olivia Culpo, Model
Danny Amendola und Olivia Culpo im Juli 2017Getty Images
Danny Amendola und Olivia Culpo im Juli 2017
Zedd, DJGetty Images
Zedd, DJ
Hättet ihr gedacht, dass Social Media so ein großes Streitthema bei Olivia und Danny war?229 Stimmen
145
Ja, man merkt schon, dass sie viel häufiger etwas postet als er!
84
Nein, dass so etwas ein Trennungsgrund sein kann, hätte ich nicht gedacht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de