Ihre Lovestory ist endgültig vorbei! In der Beziehung von Olivia Culpo (26) und Danny Amendola (32) gab es schon öfter Höhen und Tiefen: Nach zwei Jahren Liebe gaben das Model und der Footballspieler zuletzt im März ihre Trennung bekannt. Wenige Monate später fanden die Turteltauben aber wieder zueinander. Nun erlaubte sich der Sportler allerdings einen Fehltritt, den ihm die ehemalige Miss Universe offenbar nicht verzeihen kann!

Grund für die Krise sind Paparazzi-Aufnahmen, die Danny mit einer anderen Frau am Strand von Miami zeigen. Obwohl der NFL-Player zu diesem Zeitpunkt noch mit Olivia liiert war, konnte er in aller Öffentlichkeit nicht die Finger von Sportjournalistin Bianca Peters lassen. Einem Insider von Radar Online zufolge ging das für die betrogene Brünette zu weit: "Sie wurde bloßgestellt und ist stinksauer, dass er sie so hintergangen hat", war sich der Kontakt sicher.

Diesen Vertrauensbruch könne und wolle Olivia auf keinen Fall hinnehmen: "Er ist mit Bianca auf Tuchfühlung gegangen – und zwar so, dass es jeder sehen konnte", so die Quelle weiter. "Sie kann es kaum glauben, dass er ihr das wirklich angetan hat. Es ist aus."

Danny Amendola und Bianca Peters in MiamiMEGA
Danny Amendola und Bianca Peters in Miami
Danny Amendola und Bianca PetersMEGA299268_040
Danny Amendola und Bianca Peters
Olivia Culpo, ModelGetty Images
Olivia Culpo, Model
Hättet ihr gedacht, dass die Beziehung der beiden in die Brüche gehen würde?568 Stimmen
119
Niemals! Ich dachte, die beiden meinen es wirklich ernst miteinander!
449
Ja, nach ihrer Trennung im Frühling überrascht mich das kaum!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de