Darauf dürfen sich die Let's Dance-Fans jetzt schon freuen! Nachdem Oliver Pocher (41) bereits in der vierten Tanz-Show als Double von Sängerin Britney Spears (37) aufgetreten ist, wird der Comedian in der kommenden Live-Sendung erneut einen internationalen Musik-Star imitieren – dieses Mal wird er sich jedoch nicht in eine Frau verwandeln. Wen genau der Moderator am Freitag nachahmen wird, hat er nun bereits vorab in den sozialen Netzwerken angekündigt!

Auf Instagram präsentierte sich der 41-Jährige jetzt als Freddie Mercury (✝45)! Auf dem geposteten Foto trug der gebürtige Hannoveraner einen Schnauzer und künstliche Zähne, die auffallend weit hervorstanden – seine ganz eigene Interpretation des Kult-Sängers. Dazu schrieb er: "Morgen gibt’s den unglaublichen Paso Doble auf 'Bohemian Rhapsody' von Queen (oder was von dem Song noch übrig geblieben ist...)!"

Die Follower reagierten auf den Schnappschuss mit zahlreichen Kommentaren und nutzten die Gelegenheit, um den Entertainer selbst mal auf's Korn zu nehmen: "Wow wieder mal richtig sexy! Egal ob als Britney oder mit Bart, du kannst es tragen!", urteilte eine Userin. Ein anderer fühlte sich vielmehr an seine eigene Verwandtschaft erinnert: "Du siehst aus wie mein Onkel Harry – der ist LKW Fahrer."

Oliver Pocher als Britney Spears bei "Let's Dance"ActionPress
Oliver Pocher als Britney Spears bei "Let's Dance"
Freddie Mercury beim Live Aid-Konzert 1985United Archives GmbH
Freddie Mercury beim Live Aid-Konzert 1985
Oliver Pocher bei der Premiere des Musicals "Tanz der Vampire"WENN
Oliver Pocher bei der Premiere des Musicals "Tanz der Vampire"
Wie gefallen euch die Verwandlungen von Oli?985 Stimmen
706
Super! Ich finde es echt lustig und unterhaltsam
279
Von mir aus könnte er auch gerne ganz normal auftreten


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de