Ist das Jetset-Leben einfach nichts für Laura M. (18)? Die neue Freundin von Michael Wendler (46) besucht eigentlich noch eine Oberschule in Sachsen-Anhalt, würde am liebsten aber so bald wie möglich zu ihrem Partner nach Florida ziehen. Aktuell verbringt sie Zeit bei dem Musiker in den USA. Doch der Schlagerstar ist aus beruflichen Gründen ständig auf Achse – und genau das könnte der Schülerin nicht ganz so gut gefallen.

Das lässt zumindest die Video-Reihe auf der Instagram-Seite vom Wendler vermuten. In einer Reihe von Clips dokumentiert der 46-Jährige nämlich einen Tag in New York, wo er gerade mit Laura urlaubt. Direkt nach der Ankunft am Flughafen wirkt seine Angebetete reichlich zerknirscht. Während sie auf dem Smartphone nach der angepeilten Location sucht, blickt sie leidend in die Kamera. Michael weiß offenbar auch nicht, wie der Zielort heißt – nur auf ihre Frage, ob das in Manhattan sei, kommt von ihm ein knappes Ja. Etwas später sind die beiden am Times Square, wo sich Laura mit einem Hot Dog stärkt und schon etwas glücklicher aussieht. Als sich der "Sie liebt den DJ"-Interpret am Abend aus seinem Hotelzimmer bei seinen Fans meldet, bleibt die Beauty lieber aus dem Bild.

Zuletzt spielte Laura im neuen Musik-Clip ihres Liebsten mit und besuchte zusammen mit ihm Disneyland, wo sie einen zauberhaften Tag verbrachten. Was meint ihr: Ist die 18-Jährige vielleicht nur etwas reisemüde? Stimmt in der Umfrage ab!

Laura M. in einem Taxi
Instagram / michael.wendler
Laura M. in einem Taxi
Laura M. in New York
Instagram / michael.wendler
Laura M. in New York
Laura Müller im April 2019 in den Universal Studios in Orlando
Instagram / lauramuellerofficial
Laura Müller im April 2019 in den Universal Studios in Orlando
Was meint ihr: Ist Laura der Reisestress einfach zu viel?4198 Stimmen
2723
Ja, das glaube ich schon.
1475
Nein, sie war bestimmt nur etwas müde.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de