Ende März sind Fußball-Weltmeister Marco Reus (29) und seine Freundin Scarlett Gartmann (25) zum ersten Mal Eltern geworden – nach vier Jahren Beziehung krönte ihr Töchterchen ihr Liebesglück! Um seine Partnerin bei der Geburt unterstützen zu können, ließ der Borussia Dortmund-Spieler sogar ein Bundesliga-Spiel sausen. Jetzt offenbarte die Neu-Mama im Netz ganz ehrlich, dass sie große Angst vor ihrer ersten Entbindung hatte!

In ihrer Instagram-Story stand die 25-Jährige ihren Anhängern Rede und Antwort. Natürlich interessierte die Fans ihre neue Rolle als Mama ganz besonders. Auf die Frage, wie die Geburt war, gestand Scarlett: "Am Anfang hatte ich Angst beziehungsweise großen Respekt vor der Geburt, weil man einfach keine Vorstellung hat, was genau auf einen zukommt." Aber je näher der Tag schließlich gekommen sei, desto weniger Angst habe sie gehabt.

Letztendlich sei die Entbindung entspannt gewesen und bei Weitem nicht so schlimm, wie sie sich es früher vorgestellt habe. "Es ist einfach ein unglaubliches Wunder, was der weibliche Körper schafft und aushält und wie schnell sich der Körper auch wieder regeneriert", meinte Scarlett.

Scarlett Gartmann und Marco Reus, 2017Actionpress/ MAGICS
Scarlett Gartmann und Marco Reus, 2017
Die Tochter von Marco Reus und Scarlett GartmannInstagram / scarlettgartmann
Die Tochter von Marco Reus und Scarlett Gartmann
Scarlett Gartmann bei der Fussball-Weltmeisterschaft 2018Actionpress/ TMAGICS
Scarlett Gartmann bei der Fussball-Weltmeisterschaft 2018
Wie findet ihr es, dass Scarlett so offen über ihre Ängste spricht?1964 Stimmen
1719
Klasse, damit macht sie werdenden Mamas Mut.
245
Na ja, so interessant fand ich ihre Worte jetzt nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de