Vor wenigen Tagen bestätigte Frank Elstner (77) die langjährigen Gerüchte um seinen Gesundheitszustand: Der Wetten, dass...?-Erfinder leidet tatsächlich an Parkinson. Schon früher waren vielen Fans seine zitternden Hände aufgefallen. Bis vor Kurzem hatte der Show-Master allerdings noch alles abgestritten. Dass er sich ausgerechnet jetzt dazu entschlossen hat, mit seiner Krankheit an die Öffentlichkeit zu gehen, hat derweil einen ganz bestimmten Grund: Frank wollte so Werbung für seine neue Show machen!

Der Zeitpunkt für seine mutige Enthüllung war nicht zufällig gewählt, verriet der TV-Star jetzt in einem Bild-Interview. Zeitgleich startet nämlich auch seine neue Web-Talkshow "Wetten, dass war's...?". "Nach dem Bekanntwerden meiner Krankheit fragt mich doch jetzt jeder: Machst du noch weiter Fernsehen? Dann kann ich auf meine neue Talkshow verweisen", erklärte der 77-Jährige.

Für seinen Entschluss, mit seinem Parkinson-Leiden an die Öffentlichkeit zu gehen, hat Frank bisher durchweg positive Reaktionen bekommen. "Viele Menschen sprechen mir Mut zu und wünschen mir Glück. Man muss mit der Wahrheit leben und ich will mich nicht verstecken", betonte er im Rahmen des Interviews weiter.

Frank Elstner bei der NDR Talkshow "Helene Fischer Special"Starpress/WENN
Frank Elstner bei der NDR Talkshow "Helene Fischer Special"
Frank Elstner, TV-ModeratorGetty Images / Clemens Bilan
Frank Elstner, TV-Moderator
Frank Elstner beim Deutschen Radiopreis 2012Getty Images / Christian Augustin
Frank Elstner beim Deutschen Radiopreis 2012
Wusstet ihr, dass Frank jetzt eine neue Talkshow hat?210 Stimmen
49
Ja, das habe ich schon mitbekommen!
161
Nein, das höre ich zum ersten Mal!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de