Seit gestern Abend ist es offiziell: Davin Herbrüggen ist Deutschlands neuer Superstar! Er setzte sich gegen die anderen drei Finalisten souverän durch und durfte am Ende die heiß begehrte DSDS-Trophäe mit nach Hause nehmen. Zwar durfte die Jury wie gewohnt die Leistung der Nachwuchs-Sänger bewerten, doch letztendlich hatten allein die Zuschauer die Zügel in der Hand. Fast die Hälfte des Publikums rief für den gelernten Altenpfleger an – war das denn überhaupt die richtige Wahl? Promiflash hakte bei Jurorin Oana Nechiti (31) nach!

Als Promiflash die Profitänzerin kurz nach der Show auf den glücklichen Sieger ansprach, reagierte sie zunächst noch ganz sachlich und unvoreingenommen. "Jeder der vier wäre der Richtige gewesen", lautete ihre Antwort. Einmal ins Plaudern geraten, hielt Oana dann doch mit ihrer Meinung nicht hinter dem Berg: "Davin hat sehr früh erkannt, worum es im Leben geht. Ich glaube, dass er verstanden hat, dass es im Leben einfach etwas Größeres gibt als das eigene Ego." Sie hoffe, auch in einigen Jahren noch musikalisch von dem 20-Jährigen zu hören – das Potenzial, nicht gleich in der Versenkung zu verschwinden, bringe er auf jeden Fall mit.

Diesen Support weiß Davin mit Sicherheit zu schätzen – schließlich scheinen offenbar nicht alle Juroren so begeistert über seinen Sieg zu sein wie Oana. Vor allem Dieter Bohlen (65) war die Enttäuschung buchstäblich ins Gesicht geschrieben, als Davins Name bei der Entscheidung fiel. Er soll dem Sonnyboy während der Live-Show angeblich nicht mal gratuliert haben.

Oana Nechiti in der ersten Mottoshow von DSDS 2019Getty Images
Oana Nechiti in der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Oana Nechiti, DSDS-Jurorin und "Let's Dance"-ProfiInstagram / oana_nechiti
Oana Nechiti, DSDS-Jurorin und "Let's Dance"-Profi
Dieter Bohlen beim DSDS-FinaleGetty Images
Dieter Bohlen beim DSDS-Finale
Was sagt ihr – bleibt Davin dem Show-Business länger treu?3765 Stimmen
1727
Definitiv – wir werden auch noch in ein paar Jahren von ihm hören!
2038
Nein, ich denke, auch er wird sich nicht lange im Musikgeschäft halten können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de