Für dieses Geschenk griffen Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) aber tief in die Tasche: Vor wenigen Tagen gaben sich Idris Elba (46) und Sabrina Dhowre (29) ziemlich opulent in Marrakesch das Jawort. Leider konnten seine guten Freunde Meghan und Harry an diesem Tag nicht dabei sein, da die Herzogin in wenigen Tagen ihr erstes Kind erwartet. Dennoch ließ das royale Paar sich nicht lumpen und schickte dem Schauspieler ein ziemlich teures Hochzeitspräsent!

Wie DailyMail jetzt berichtete, schenkten die werdenden Eltern dem Brautpaar ein besonderes Gemälde. Demnach ließen sich Meghan und Harry ihre Hochzeits-Wertschätzung umgerechnet schlappe 8.113 Euro kosten. Sie sendeten dem Neu-Ehepaar ein Bild der Connor Brothers zu. Das Werk soll ein romantisches Buchcover im Stil der 50er Jahre abbilden und das Zitat "Warum dich anpassen, wenn du dazu geboren bist, dich von der Masse abzuheben" zieren.

Dass der amtierende "Sexiest Man Alive" auf seiner Hochzeit ordentlich auf den Putz gehauen hat, berichtete die britische Vogue. Die Feier hat sich nicht nur auf die eigentliche Zeremonie beschränkt, denn neben einem Hochzeits-Dinner am Abend vor dem großen Tag hatte eine "Ganz in Weiß"-Party das Event auf ein insgesamt dreitägiges Fest ausgedehnt.

Idris Elba und Sabrina Dhowre auf der 68. BerlinaleWENN
Idris Elba und Sabrina Dhowre auf der 68. Berlinale
Herzogin Meghan und Prinz Harry im März 2019 in LondonGetty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry im März 2019 in London
Sabrina Dhowre und Idris ElbaGetty Images
Sabrina Dhowre und Idris Elba
Findet ihr so ein Geschenk übertrieben?697 Stimmen
272
Ja, total!
425
Nein, sie können sich das ja leisten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de