Ein finales “Mach’s gut”! Die TV-Familie von Kristoff St. John (✝52) hat sich noch einmal von dem verstorbenen Schauspieler verabschiedet. Am Montag feierten die Stars der Serie “The Young & the Restless” seinen beliebten Charakter Neil Winters mit einer emotionalen Tribut-Episode. Alle Mitglieder der Sendung versammelten sich am Set, um sich noch einmal an den gemeinsamen Freund zu erinnern. Daraus entstand eine der denkwürdigsten Szenen der Serie.

Die Stars von “The Youth & the Restless” – darunter Shemar Moore (49), Victoria Rowell, Amelia Heinle, Eileen Davidson und viele mehr – sprachen laut People über die Beziehung zu ihrem verstorbenen Kollegen. “Mit ihm zu arbeiten war einfach mühelos”, erinnerte sich Victoria. Sie könne sich nicht vorstellen, dass sie in ihrem Leben noch mal einen Szenenpartner wie ihn haben werde – und “schon gar nicht 14 Jahre lang”. Auch Eileen rührte mit ihren Worten für Kristoff: “Er hat immer gefragt, wie es einem geht und was mit einem los ist und was einem wichtig ist.”

Kristoff, der jahrelang in der Serie “The Youth & the Restless” mitspielte, verstarb am 3. Februar 2019 völlig überraschend in Los Angeles im Alter von nur 52 Jahren. Eine Herzerkrankung und eine versehentliche Alkohol-Überdosis sind ihm zum Verhängnis geworden.

Eileen Davidson bei den Variety's Creative Impact AwardsGetty Images
Eileen Davidson bei den Variety's Creative Impact Awards
Victoria Rowell bei den Daytime Creative Arts Emmy AwardsGetty Images
Victoria Rowell bei den Daytime Creative Arts Emmy Awards
Kristoff St. John im April 2007Getty Images
Kristoff St. John im April 2007
Hättet ihr mit so einer rührenden Szene am "The Youth & the Restless"-Set gerechnet?26 Stimmen
19
Ja, das war doch klar!
7
Nein, das hat mich überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de