Heute vor genau einem Jahr musste Daniel Völz (34) und der Rest seiner Familie besonders stark sein: Der Opa des Bachelors von 2018, Schauspieler und Synchronsprecher Wolfgang Völz, verstarb im Alter von 87 Jahren. Sein Enkel, der ihm stets sehr nahe gestanden hatte, postete seitdem immer mal wieder herzzerreißende Social-Media-Beiträge, in denen er aus seiner Trauer um die Käpt'n-Blaubär-Stimme keinen Hehl machte. Auch an Wolfgangs erstem Todestag gedachte ihm Daniel mit rührenden Zeilen.

Auf Instagram teilte der 34-Jährige nun eine Fotoreihe mit Bildern seines geliebten Großvaters. Auf einigen Schwarz-Weiß-Schnappschüssen ist der Filmemacher in jungen Jahren zu sehen, andere wiederum zeigen ihn strahlend lachend mit Baby Daniel. "Ein Jahr ist es her, dass du von uns gegangen bist. Doch kein Tag vergeht, an dem du nicht irgendwie doch noch bei uns bist. Opa, ich liebe und vermisse dich", schrieb der einstige Rosenkavalier dazu.

Doch nicht nur der Enkelsohn, auch die Fans des Künstlers trauern heute um den Mann, dessen Stimme ihn zu einer echten Berühmtheit machte. "Schöne Worte für einen großartigen Mann", lautete ein Kommentar einer Followerin unter dem Beitrag. "Ein großartiger Schauspieler, der meine Kindheit so geprägt hat. Er bleibt unvergessen", so die Worte eines weiteren Users der Foto- und Videoplattform.

Daniel und Wolfgang Völz in den 1980er JahrenInstagram / daniel_voelz
Daniel und Wolfgang Völz in den 1980er Jahren
Wolfgang Völz bei "Menschen bei Maischberger", 2010Adolph,Christopher/ActionPress
Wolfgang Völz bei "Menschen bei Maischberger", 2010
Daniel Völz im November 2018Christoph Hardt/Future Image/ActionPress
Daniel Völz im November 2018
Wusstet ihr, dass sich Daniel und Wolfgang so nahe standen?397 Stimmen
244
Ja, das habe ich mitbekommen.
153
Nein, das war mir überhaupt nicht bewusst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de