Derzeit lockt Avengers: Endgame die Marvel-Fans scharenweise in die Kinos! Zum vorerst letzten Mal sieht man schließlich Top-Schaupieler wie Scarlett Johansson (34), Robert Downey Junior (54), Chris Evans (37) und Co. in einem Streifen vereint. Doch wie viel verdienen die Darsteller der Filmwelt? Jeder dieser absoluten Hollywood-Stars weist ein komplett anderes Gehalt seit 2008 vor! Promiflash verrät, wie viel die Superstars für ihre Blockbuster verdienen konnten und zeigt die enormen Unterschiede auf!

Brie Larson (29) kassierte für ihre Rolle als Captain Marvel laut Just Jared fünf Millionen Dollar. Robert Downey Junior soll für "Avengers: Infinity War" ganze 75 Millionen bekommen haben. Für "The Avengers" erhielt er 2012 immerhin 50 Millionen. Chadwick Boseman (41) bekam für "Black Panther" zwei Millionen Dollar. Sein Kollege Chris Hemsworth (35) konnte sowohl für "Avengers: Infinity War" als auch für "Thor: Ragnarok" 15 Millionen Dollar abstauben – im ersten "Thor"-Streifen wurde er hingegen mit "nur" 150.000 Dollar abgespeist.

Chris Evans konnte ebenfalls 15 Millionen Dollar für "Avengers: Infinity War" und "Captain America: Civil War" absahnen. Scarlett Johansson soll für "The Avengers" 2012 einen niedrigen siebenstelligen Verdienst und für den neuen Black Widow-Streifen um die 20 Millionen Dollar bekommen haben.

Brie Larson im April 2019 in New York CityGetty Images
Brie Larson im April 2019 in New York City
Chris Evans im April 2019 in HollywoodGetty Images
Chris Evans im April 2019 in Hollywood
Scarlett Johansson im April 2019 in HollywoodGetty Images
Scarlett Johansson im April 2019 in Hollywood
Findet ihr die Gehälter der Marvel-Stars gerecht?1606 Stimmen
1314
Nein – die Frauen verdienen viel zu wenig!
292
Ja – die Darsteller haben die hohen Summen mehr als verdient!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de