Faye Montana spricht offen über ihre Erfahrungen mit Beziehungen! Erst im September hatten die YouTuberin und Sänger Lukas Rieger (19) ihre Liebe öffentlich gemacht. Im Februar war jedoch schon wieder Schluss – die beiden hätten sich gemeinsam dazu entschieden, [Artikel nicht gefunden] zu gehen. Im Netz stand die Influencerin ihren Fans nun Rede und Antwort und offenbarte: Lukas war nicht nur ihr erster Freund, sondern bisher auch ihr einziger!

In einem neuen YouTube-Video verriet die 16-Jährige selbstbewusst: "Ich hatte meine erste Beziehung mit 14 und das war auch meine einzige – finde ich gut." Klar, dass sie damit ihre Partnerschaft mit dem Ex-Let's Dance-Kandidaten meint. Mangelndes Interesse des anderen Geschlechts ist offenbar aber nicht der Grund, warum die Sängerin erst einen Freund hatte. "Früher stand so gut wie jeder Junge auf mich. Ich war immer mal mit jemandem zusammen", offenbarte sie. Allerdings sei da nie etwas gelaufen – es habe weder Körperkontakt gegeben, noch hätten sie überhaupt miteinander geredet.

"Ich war sozusagen schon mit all meinen Freunden zusammen, als wir ganz klein waren. Das ist so lustig einfach. Aber so richtig hatte ich erst eine Beziehung", erklärte die Blondine weiter. Böses Blut fließt zwischen den einstigen Turteltauben aber nicht: In dem Video offenbarte Faye auch, dass Lukas und sie nach ihrer Trennung noch immer Freunde seien.

Faye Montana, Sängerin
Instagram / fayemontana
Faye Montana, Sängerin
Lukas Rieger und Faye Montana im Juli 2018
AEDT/WENN.com
Lukas Rieger und Faye Montana im Juli 2018
Faye Montana bei der Geburtstags-Party von Shirin David in Berlin, 2019
Actionpress/ Tamara Bieber
Faye Montana bei der Geburtstags-Party von Shirin David in Berlin, 2019
Seid ihr überrascht, dass Faye erst einen Freund hatte?955 Stimmen
144
Ja, ich hätte gedacht, dass sie mehr Partner hatte.
811
Quatsch, sie ist doch noch jung.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de