Prinz Harry (34) steht die Papa-Freude ins Gesicht geschrieben! Erst vor wenigen Augenblicken ließen der royale Rotschopf und seine schöne Ehefrau Herzogin Meghan (37) die Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes verkünden: Seit dem frühen Montagmorgen sind die Turteltauben Eltern eines gesunden Sohnes geworden. Nun wandte sich Harry direkt an die Öffentlichkeit – und sprach total gerührt über sein neu gewonnenes Vater-Glück!

Was für ein emotionaler Moment: Nur wenige Stunden nach der Geburt trat Harry in legerer Kleidung vor die Presse, die bereits vor dem Pferdestall des Windsor Castle wartete – und berichtete überglücklich von seinem Sohnemann. "Mutter und Kind geht es super-gut, es war die wundervollste Erfahrung, die ich je erleben durfte. Wie Frauen das vollbringen, ist einfach jenseits jeder Vorstellungskraft!", schwärmte der 34-Jährige laut Sky News von seiner Gattin. Die Aufregung war dem Neu-Papa glatt anzusehen – so konnte er seine Hände kaum stillhalten und verfiel immer wieder in ein glückseliges Strahlen.

In seiner kurzen Rede erklärte Harry weiter, das Paar habe sich noch nicht auf einen Namen für seinen Nachwuchs geeinigt. "Wir werden aber vermutlich in zwei Tagen wieder auf euch zukommen und darüber sprechen, und dann als Familie!", versicherte er den anwesenden Journalisten.

Offizielles Familienfoto zur Taufe von Archie Harrison
Chris Allerton/AFP/Getty Images
Offizielles Familienfoto zur Taufe von Archie Harrison
Herzogin Meghan und Prinz Harry am Tag von Archie Harrisons Taufe
Chris Allerton/AFP/Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry am Tag von Archie Harrisons Taufe
Herzogin Meghan, Prinz Harry und Archie Harrison im Mai 2019
Getty Images
Herzogin Meghan, Prinz Harry und Archie Harrison im Mai 2019
Hättet ihr so schnell mit einem Statement von Harry gerechnet?3562 Stimmen
2256
Ja, das habe ich irgendwie erwartet. Wie süß!
1306
Nein, das hat mich sehr überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de