Promiflash Logo
UK-Comedian Freddie Starr leblos in seinem Haus gefundenGetty ImagesZur Bildergalerie

UK-Comedian Freddie Starr leblos in seinem Haus gefunden

9. Mai 2019, 22:09 - Promiflash

Durch Auftritte in den Shows "Opportunity Knocks" und "Royal Variety Performance" hatte sich Freddie Starr (76) zu einem der erfolgreichsten und bestbezahlten TV-Persönlichkeiten der 1970er- und 1980er Jahre gemausert. Damit spielte der Brite während seiner Blütezeit in der Profi-Liga der Komiker – neben Stars wie Frank Carson, Benny Hill, Bernard Manning und Jim Davidson. Nun aber müssen sich Fans für immer von der Comedy-Legende verabschieden: Freddie ist im Alter von 76 Jahren verstorben.

Gegenüber Daily Mirror bestätigten Freddies Nachbarn, dass der talentierte Fernsehstar in seiner Wohnung im spanischen Costa Del Sol verstorben sei. Wie einer der Informanten vermutete, habe er aller Wahrscheinlichkeit nach einen Herzinfarkt erlitten. Polizei und Rettungsdienst hätten Freddies leblosen Körper schließlich in einem Stuhl sitzend vorgefunden.

Ob der einstige Komik-Held tatsächlich an einem Herzinfarkt verstorben ist? Immerhin verriet ein anderer Informant im Gespräch mit der Zeitung: "Er war ziemlich krank [...] und hat seine Wohnung kaum verlassen, seitdem er hier wohnt."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de