Motsi Mabuse (38) feiert ihren ersten Muttertag als Mama! Die Let's Dance-Jurorin sorgte im vergangenen Jahr für eine süße Baby-Überraschung: Im August bekamen sie und ihr Mann Evgenij Voznyuk ihr erstes Kind. Seither posten die stolzen Eltern regelmäßig Fotos von ihrem Töchterchen, die zeigen, wie sehr sie ihr Familienglück genießen. Zum Ehrentag aller Mütter machte die einstige Profi-Tänzerin ihrem Spross nun eine zuckersüße Liebeserklärung.

"Es ist für mich immer noch unglaublich, dass dieser wunderbare Engel unserer ist! Ich bin jeden Tag so innerlich erfüllt und einfach dankbar", schrieb Motsi am Sonntag auf ihrem Instagram-Account. Sie habe seit der Geburt ihrer Tochter schon so viel Neues erfahren – vor allem über sich selbst. "Ich habe gelernt, was Selbstwertgefühl ist, was Liebe ist und dass es okay ist, nicht perfekt zu sein", betonte die 38-Jährige. Dazu postete sie ein niedliches Foto, auf dem sie ihre Kleine hochhebt und anhimmelt.

Momentan sitzt die gebürtige Südafrikanerin wieder regelmäßig hinter dem Jurypult von "Let's Dance". Ihr Baby kommt aber trotzdem nie zu kurz – schließlich hat Motsi die volle Unterstützung ihrer Familie. Doch auch ihren beiden Kollegen Joachim Llambi (54) und Jorge Gonzalez (51) würde sie ihren Liebling ohne Bedenken anvertrauen.

Evgenij Voznyuk, Motsi Mabuse und ihre TochterInstagram / motsimabuse
Evgenij Voznyuk, Motsi Mabuse und ihre Tochter
Motsi Mabuse und ihre TochterInstagram / motsimabuse
Motsi Mabuse und ihre Tochter
Die "Let's Dance"-Juroren Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim LlambiAndreas Rentz/Getty Images
Die "Let's Dance"-Juroren Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi
Was sagt ihr dazu, dass Motsi ihren Followern ihr Herz so ausschüttet?210 Stimmen
198
Total schön!
12
Nicht so toll! Das geht doch niemanden etwas an.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de