Steffen Henssler (46) musste sich geschlagen geben: Der Profi-Koch konnte in der heutigen Ausgabe von Grill den Henssler seinen Siegeszug nicht fortsetzen. In der vergangenen Woche bekam er von der Jury 79 Punkte – einen mehr als die Promis, die ihn zu grillen versuchten. An diesem Sonntag waren die Gäste rund um "Ab ins Beet"-Kultstar Detlef Steves (50) jedoch einfach deutlich stärker.

Schon nach Comedian Thomas Hermanns' Vorspeise, den lauwarmen Nudeln mit Kardamom und Shrimps, lag der Henssler mit 33:38 zurück. Zwar konnte der gelernte Sushi-Meister mit seinem Kung Pao Chicken, dem chinesischen Lieblingsgericht von Sportlerin Britta Heidemann (36), mehr Punkte von den Juroren einsacken, als seine Gegnerin – für den Vorsprung reichte es dennoch nicht. Mit seinem Dessert, Crêpes mit Bananenquark, traf Detlef ein wenig mehr den Geschmack der Experten und wurde somit zum Zünglein an der Waage. Die VIPs gewannen mit einem Rekord-Endstand von 76:87 Punkten.

Doch die Nachspeisenzubereitung war nicht nur die Entscheidung: Für die Zuschauer dürfte es auch der wohl unterhaltsamste Teil der Sendung gewesen sein! Steffen und Detlef feierten ihre Freundschaft, seit sechs Jahren liefert sich der Gartenfreund immer wieder ein Küchenduell mit dem TV-Gourmet. Gewohnt locker war der Umgang miteinander – es wurde geschrien, gestichelt und gelacht. Die Fans zeigten sich mehr als begeistert: "Ich beantrage, dass der Henssler und Detlef zusammen auf Tour gehen. Ich wäre bereit, gutes Geld dafür zu bezahlen", schrieb ein User auf Twitter.

Die neue "Grill den Henssler"-CrewInstagram / steffen_henssler
Die neue "Grill den Henssler"-Crew
Detlef Steves bei "Grill den Henssler"MG RTL D / PA / Dustin Maenecke
Detlef Steves bei "Grill den Henssler"
Steffen Henssler und Detlef Steves bei "Grill den Henssler"Instagram / steffen_henssler
Steffen Henssler und Detlef Steves bei "Grill den Henssler"
Seid ihr überrascht, dass die Promis gewonnen haben?769 Stimmen
328
Ja. Ich dachte, Steffen schafft die Titelverteidigung.
441
Nein. Die Promis waren einfach besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de