Lina Kolodochka tritt mit schockierenden Schlagzeilen an die Öffentlichkeit! Der einstigen Der Bachelor-Teilnehmerin, die 2018 um die letzte Rose von Daniel Völz (34) buhlte und im Sommer schließlich als Kuppel-Kandidatin bei Bachelor in Paradise mitmischte, ist Schlimmes widerfahren: Nur knapp konnte die blonde Beauty einem sexuellen Übergriff entkommen! Der mutmaßliche Täter soll heute vor Gericht erscheinen und für sein Vergehen geradestehen.

Wie Bild berichtete, hatte sich die Schönheit im Dezember vergangenen Jahres mit Freunden in Hannover verabredet. Unterwegs zu diesem Treffen – sie war gerade in ein Telefonat verwickelt – soll plötzlich ein Mann neben ihr aufgetaucht sein, der sie am Arm zerrte und schließlich in eine dunkle Ecke drängte. "Er kniete auf meinem Brustkorb. Ich schrie: 'Nimm mein Geld, mein Handy'", erinnerte sie sich an den schrecklichen Vorfall.

Lina hatte Glück im Unglück: Zwei Passanten sahen die Gewalt-Szene, halfen ihr und hielten den Peiniger fest. Dem Tatverdächtigen soll heute der Prozess gemacht werden. "Ich möchte anderen Frauen Mut machen, nicht zu schweigen, wenn ihnen so etwas Furchtbares passiert", erklärte Lina.

Lina Kolodochka, "Bachelor in Paradise"-KandidatinMG RTL D
Lina Kolodochka, "Bachelor in Paradise"-Kandidatin
Lina Kolodochka, Reality-SternchenInstagram / linakk
Lina Kolodochka, Reality-Sternchen
Lina Kolodochka, "Der Bachelor"-Kandidatin 2018MG RTL D / Arya Shirazi
Lina Kolodochka, "Der Bachelor"-Kandidatin 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de