Gemma Atkinson (34) scheint eine emotionale Achterbahnfahrt hinter sich zu haben. In einem berührenden Social-Media-Posting erklärt die britische Schauspielerin, wie traurig es sie macht, dass ihr erstes Kind nie ihren verstorbenen Vater kennenlernen wird. Der Soap-Star Gemma war erst 17 Jahre alt, als ihr Vater David im Alter von 52 Jahren an einem Herzinfarkt starb – obwohl er nie geraucht und nur selten Alkohol getrunken hatte.

Gemma postete auf Instagram einen emotionalen Spruch: "Mein Vater hat mir alles beigebracht, außer wie ich ohne ihn lebe." Dazu lieferte sie eine Erklärung, weshalb sie plötzlich an ihren Vater denken musste: "Mir ist heute die wunderbare Beziehung aufgefallen, die ich zu meinen Großeltern hatte, als ich aufwuchs, und dann hat es mich getroffen, dass mein Vater sein Enkelkind nicht kennenlernen wird. Scheint verrückt – ich gebe den Schwangerschaftshormonen die Schuld, aber heute war einfach eine verfluchte Achterbahnfahrt. Von himmelhoch jauchzend bis zu Tode betrübt. Zum Glück hatte ich Kekse."

Gemma Atkinson erwartet ihr erstes gemeinsames Kind mit Gorka Marquez, einem Tanztrainer und Profitänzer. Die Britin und der Spanier lernten sich 2017 bei der Promi-Tanz-Show "Strictly Come Dancing" kennen.

Gemma Atkinson und Gorka MarquezGetty Images
Gemma Atkinson und Gorka Marquez
Gemma AtkinsonGetty Images
Gemma Atkinson
Gemma Atkinson und Gorka Marquez in BilbaoInstagram / gorka_marquez
Gemma Atkinson und Gorka Marquez in Bilbao
Folgt ihr Gemma auf Instagram und Co.?56 Stimmen
10
Ja, sie hat einen tollen Account!
46
Nein, ihr Privatleben interessiert mich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de