Vor wenigen Tagen verkündete die Freundin von Oliver Pocher (41) überraschend, dass sie schwanger ist. Für den Comedian ist es bereits das vierte Kind. Aus seiner Ehe mit Alessandra Meyer-Wölden (36) hat er bereits eine Tochter und zwei Zwillingssöhne. Möchte das Model es nun seinem Ex nachtun und auch noch weiteren Nachwuchs – oder ist die Kinderplanung bei ihr abgeschlossen?

Alessandra ist mittlerweile fünffache Mutter, im März 2017 brachte sie zum zweiten Mal Zwillingssöhne zur Welt. Nun stellte sich die 36-Jährige in ihrer Instagram-Story den Fragen ihrer Fans. Wie die Blondine mit einem Lächeln im Gesicht verriet, habe ihre Anhänger dabei vor allem das Thema Nachwuchs interessiert. Und dazu offenbarte sie: "Ich würde sehr, sehr gerne sagen, dass meine Kinderplanung abgeschlossen ist, aber hätte ich die Garantie, dass es nur noch ein Kind ist und ein Mädchen, dann vielleicht."

Vollkommen abgeneigt ist Alessandra gegenüber weiterem Nachwuchs also offenbar nicht – und einen passenden Partner dazu hat sie auch: Die gebürtige Münchnerin ist in zweiter Ehe mit einem amerikanischen Unternehmer verheiratet, dessen Name nicht bekannt ist. Er ist der Vater ihrer Zwillinge.

Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden, 2012Getty Images
Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden, 2012
Alessandra Meyer-Wölden, ModelGetty Images
Alessandra Meyer-Wölden, Model
Alessandra Meyer-Wölden im Mai 2019Instagram / sandymeyerwoelden
Alessandra Meyer-Wölden im Mai 2019
Glaubt ihr, dass Alessandra noch einmal Mutter wird?1730 Stimmen
1251
Ja, das kann ich mir sehr gut vorstellen.
479
Nee, ich glaube nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de