Ist das das Ende des Rosenkriegs? Im Finale von Der Bachelor ging es 2017 hoch her. Damals kämpften Clea-Lacy Juhn (28) und Erika Dorodnova (28) um das Herz von Sebastian Pannek (32). Am Ende gewann die Brünette die Kuppelshow und war bis zum Sommer 2018 mit dem Rosenkavalier liiert. Ihrer Konkurrentin schmeckte das Liebesglück so gar nicht. Doch heute haben die beiden Schwäbinnen das Kriegsbeil begraben.

Die Blondine war nach ihrer Liebespleite in dem Flirt-Format anfänglich sehr geknickt und vermutete zudem, dass das Paar sie absichtlich mied. Aber das Verhältnis zu der Influencerin habe sich seit einiger Zeit stark gebessert. "Wir haben uns in dem Moment wieder gut verstanden, als Clea-Lacy die Beziehung zu Sebastian beendet hat", verriet die 28-Jährige gegenüber Bild. Deshalb habe Erika ihre einstige Feindin auch zu ihrem Geburtstag eingeladen.

Bei der Sause am vergangenen Dienstag war Clea-Lacy aber nicht der einzige Gast mit Bachelor-Vergangenheit: Auch die Ex-Kandidatinnen Mariya Lazareva, Samira Klampfl, Inci Elena Sencer (26), Franziska Maichle und Romina Beck feierten den Ehrentag von Erika. Hättest ihr gedacht, dass sich die beiden Finalistinnen von Basti wieder verstehen? Stimmt in der Umfrage ab!

Erika Dorodnova 2017 in BerlinActionPress / Max Bertani
Erika Dorodnova 2017 in Berlin
Sebastian Pannek und Clea-Lacy Juhn, 2017Getty Images
Sebastian Pannek und Clea-Lacy Juhn, 2017
Viola Kraus, Erika Dorodnova und Clea-Lacy Juhn in der siebten Nacht der RosenDer Bachelor, RTL
Viola Kraus, Erika Dorodnova und Clea-Lacy Juhn in der siebten Nacht der Rosen
Hättet ihr gedacht, dass Erika und Clea-Lacy sich anfreunden?839 Stimmen
391
Klar, warum denn auch nicht?
448
Nein, das hätte ich eigentlich immer ausgeschlossen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de