Ist dieser tot geglaubte Game of Thrones-Charakter eigentlich gar nicht gestorben? Die achte Staffel des Fantasy-Epos versetzt die Serien-Fans mal wieder in Schock-Starre. Überraschende Wendungen oder unerwartete Tode der Serien-Lieblinge machen auch die finalen Episoden zu etwas ganz Besonderem. Dabei können sich die Supporter aber auch nie sicher sein, ob die verstorbenen Rollen wirklich tot sind – Jon Schnee beispielsweise ist aus dem Reich der Toten wieder zurückgekehrt. Ist also vielleicht auch DIESER GoT-Star noch am Leben?

In der fünften Folge der finalen Staffel kommt es zum großen Show-Down zwischen Euron Graufreud (Pilou Asbaek, 37) und Jaime Lannister (Nikolaj Coster-Waldau, 48). In einem epischen Schwertkampf tötet der Königsmörder den Eisenmann im Gefecht, als er seiner Schwester und Geliebten Cersei zur Hilfe eilen will. Euron wird dabei von dem Stück Metall durchbohrt – und blutend zurückgelassen. Doch sein Tod wird nicht explizit gezeigt – dies geschah auf Wunsch des Schauspielers, wie er The Wrap verraten hat. "Der Grund, warum ich nicht vor der Kamera sterben wollte, war, dass ich dachte, es sei lustig, die Macher etwas zu ärgern, denn natürlich haben sie die Szene so geschrieben, dass er sterben soll. [...] Doch ich wollte das nicht, deshalb schlug ich vor: 'Was, wenn ich nicht sterbe? Was, wenn ich nur lache und nach oben schaue?'"

Ob Euron nun also endgültig das Zeitliche gesegnet hat, wird sich wohl erst in der sechsten und allerletzten GoT-Folge herausstellen. Abseits davon freut sich Pilou selbst schon über neue schauspielerische Herausforderungen – denn zum Charakter des Euron pflegte er eine Hass-Liebe: "Er war so ein Idiot. Und du willst solche Rollen nicht weitermachen, weil sie sich nicht entwickeln, aber es hat viel Spaß gemacht, ihn zu verkörpern", gab er im Buzzfeed-Interview zu.

Pilou Asbaek 2019 in BelfastGetty Images
Pilou Asbaek 2019 in Belfast
Nikolaj Coster-Waldau als Jaime Lannister in "Game of Thrones"Wiese/face to face / ActionPress
Nikolaj Coster-Waldau als Jaime Lannister in "Game of Thrones"
GoT-Darsteller Pilou AsbaekGetty Images North America
GoT-Darsteller Pilou Asbaek
Glaubt ihr, dass Euron wirklich gestorben ist?1224 Stimmen
1067
Klar! Den Schwertkampf hat er nie überlebt!
157
Hmm, ich kann mir eine unerwartete Wendung schon vorstellen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de