Familienausglück zum FC Bayern München! Kommende Woche ist Heidi Klum (45) beim Finale von Germany's next Topmodel in Düsseldorf. Deswegen befindet sich die Wahlamerikanerin aktuell bereits in Deutschland. Die Zeit bis zum großen Showdown der Castingshow überbrückte die Modelmama nun mit einer für sie ungewohnten Aktivität. Zusammen mit ihrem Verlobten Tom Kaulitz (29) und dessen Zwillingsbruder Bill (29) besuchte sie ein Spiel des FC Bayern München.

Schon vor dem Beginn des letzten Saisonspiels lief die Blondine zusammen mit ihrem Liebsten und zwei Freunden über den Rasen der Allianz Arena. Auf ihrer Instagram-Seite motivierte die 45-Jährige die Profis des Rekordmeisters dann mit einem Boomerang, sich den nächsten Titel zu holen. "Hol ma uns des Ding", jubilierte die Laufstegschönheit. Anschließend begab sich die Reisegruppe dann auf die Zuschauertribüne.

Tatsächlich ist der Anhang des Models durchaus fußballbegeistert. In ihrer Instagram-Story teilte Heidi einige Clips von den Tokio Hotel-Zwillingen, die die Kicker der Bayern ganz aufgeregt anfeuerten. Der Support der Rockstars sollte nichts vergebens sein: Die Münchener gewannen das Spiel 5:1 und holten sich die siebte Meisterschaft in Folge.

Heidi Klum im März 2019 in Los AngelesGetty Images
Heidi Klum im März 2019 in Los Angeles
Bill, Heidi und Tom beim Bayern-SpielInstagram / heidiklum
Bill, Heidi und Tom beim Bayern-Spiel
Bill und Tom Kaulitz bei einem Bayern-SpielInstagram / heidiklum
Bill und Tom Kaulitz bei einem Bayern-Spiel
Hättet ihr gedacht, dass Heidi Klum Fußball mag?526 Stimmen
385
Nein, damit habe ich jetzt echt nicht gerechnet.
141
Doch, davon habe ich schon mal gehört.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de