Nach einem Jahr ist schon wieder alles aus! Erst in der vergangenen Staffel hatte Sylvie Meis (41) nach sechs Jahren ihr Comeback in der Supertalent-Jury gefeiert. Jetzt muss sie allerdings ihren Stuhl an der Seite von Dieter Bohlen (65) und Bruce Darnell (61) bereits wieder räumen und für Sängerin Sarah Lombardi (26) Platz machen. Sauer auf ihre Nachfolgerin ist die Moderatorin aber nicht. Sylvie erklärte in einem Interview: Sie findet es toll, dass Sarah nun folgt.

Im Interview mit Bild fand Moderatorin Sylvie nur lobende Worte für die 26-Jährige und betonte: "Sie ist eine lebensfrohe, authentische und sympathische Frau, die ich sehr schätze. Ich wünsche ihr von ganzem Herzen nur das Beste und bin mir sicher, dass sie genau so viel Spaß haben wird, wie ich immer hatte."

Sie sei dankbar gewesen, dass sie im vergangenen Jahr überhaupt noch einmal die Chance bekommen habe, ans Jury-Pult zurückzukehren, sagte Sylvie weiter. "Noch einmal Teil dieses wunderbaren Teams gewesen zu sein, hat mir unglaublich viel bedeutet." Sie sei allen Beteiligten und ganz besonders Dieter so unglaublich dankbar dafür.

Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen  2008 in HamburgGetty Images
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen 2008 in Hamburg
Sarah Lombardi 2018 in BerlinGetty Images
Sarah Lombardi 2018 in Berlin
Sarah Lombardi 2017 in DüsseldorfGetty Images
Sarah Lombardi 2017 in Düsseldorf
Was sagt ihr dazu, dass Sylvie Platz für Sarah macht?3216 Stimmen
1567
Ich finde es cool, endlich mal frischer Wind!
1649
Ich finde es schade, dass Sylvie nicht mehr dabei ist!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de