Die Welt trauert um Niki Lauda (✝70)! Wie vor wenigen Stunden bekannt wurde, starb die Formel-1-Legende am Montag im Kreise ihrer Familie. Der ehemalige Profi-Rennsportler soll friedlich eingeschlafen sein, hieß es. Niki hatte ein bewegtes Leben hinter sich – nicht nur mit seinen drei Weltmeister-Titeln, auch mit einem folgenschweren Brand-Unfall am Nürburgring sorgte er einst für Aufsehen. Sein Leben lang sprach er stets auf humorvolle Art und Weise über seinen Beruf! Hier kommen seine lustigsten Sprüche.

Seine Karriere fasste Niki einmal so zusammen: "Es gibt tausende junger Burschen, die schneller Autofahren können als ich. Aber ich sitze in einem Ferrari." Ebenso amüsierte er mit seiner, nicht ganz ernst gemeinten Beschreibung des Grand Prix' in seinem Heimatland Österreich: "Der Unterschied waren die Kühe. Die gibt es sonst bei keinem anderen Grand Prix, deshalb war Österreich immer der Kuh-Grand-Prix." Mit seinen klaren Worten machte sich der Sprücheklopfer bei Zuschauern und Fans beliebt. Als er sich 1979 beispielsweise aus dem Rennsport zurückzog, sagte er frei heraus: "Ich habe es satt, blöd im Kreis herumzufahren."

Neben seiner großen Leidenschaft fürs Autorennen hatte Niki auch noch andere Interessen, die nach seinem Rücktritt bei der Formel-1 viel Raum in seinem Leben einnahmen. So besaß er seine eigene Airline, stand als Experte vor Fernseh-Kameras und war seit 2012 sogar Team-Aufsichtsratschef bei Mercedes.

Niki Lauda 1976 beim Großen Preis von DeutschlandAllsportUK /Allsport
Niki Lauda 1976 beim Großen Preis von Deutschland
Niki Lauda, 2018 in ÖsterreichGetty Images
Niki Lauda, 2018 in Österreich
Niki Lauda, 2017 in SpanienGetty Images
Niki Lauda, 2017 in Spanien


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de