Wie verbringt ein hochkarätiger Superstar eigentlich seine Abende? Taylor Swift (29) gehört zu den erfolgreichsten Sängerinnen des Jahrzehnts. Vor über 15 Jahren fasste der damalige Teenager im Musikbusiness Fuß und kann sich heute bereits über zahlreiche Preise, darunter stolze zehn Grammys, freuen. Aber geht es in Tay-Tays eigenen vier Wänden auch so aufregend zu? Pustekuchen! Privat ist das Popsternchen alles andere als eine Rampensau.

Dieses Geständnis machte Taylor nun in einem Interview mit RTL: "Ich liebe es, im Bett zu liegen, Fernsehen zu schauen und dazu chinesisches Essen zu bestellen. Dann entspanne ich total in Shorts, Sweatshirt und die Haare einfach in einem Dutt", plauderte die 29-Jährige ihre ganz persönliche Relax-Routine aus. Dass sie jenseits des Studios eher ruhig unterwegs ist, wundert aber nicht!

Immerhin erzählte die Blondine im Gespräch ebenfalls, dass sie während ihrer kreativen Schaffungsphasen dafür 110 Prozent gebe: "Es macht Spaß, so schwer zu arbeiten, weil, wenn ich dann einen Tag frei habe, erlaube ich mir selbst, nichts zu tun." Das hat sich Taylor auch verdient: Gerade erst setzte sie ihrer vorübergehenden Auszeit ein Ende und startete mit ihrem Song "ME!" wieder so richtig durch.

Taylor Swift, SängerinGetty Images
Taylor Swift, Sängerin
Taylor Swift, MusikerinGetty Images
Taylor Swift, Musikerin
Taylor Swift, SongwriterinGetty Images
Taylor Swift, Songwriterin
Hättet ihr Taylor für so gemütlich gehalten?366 Stimmen
329
Ja, total!
37
Nein, überhaupt nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de