Die Liebes-Schlagzeilen um Yeliz Koc (25) und Johannes Haller (31) nehmen kein Ende! Erst wenige Wochen ist es her, dass die Bachelor in Paradise-Stars ihre Trennung bekannt gaben. So ganz kamen die zwei allerdings nicht ohne einander aus. Trotz Liebesaus wurden sie immer wieder zusammen gesehen und gaben ihrer Beziehung schließlich noch einmal eine Chance. Doch wie hat sich das Gefühls-Chaos auf ihre Wohnsituation ausgewirkt? Leben die Turteltauben wieder zusammen oder planen gar demnächst einen gemeinsamen Umzug? Yeliz brachte jetzt Licht ins Dunkel!

In ihrer Instagram-Story beantwortete die Brünette nun zahlreiche Fragen ihrer neugierigen Community. Ein Follower wollte zum Beispiel wissen, ob sich das Paar nach der Liebes-Reunion wieder eine Wohnung teilt. "Wir haben die ganze Zeit zusammengewohnt, ich war nur für ein paar Tage weg", klärte Yeliz die Situation auf. Trotzdem habe das Duo vor, bald umzuziehen – es sei einfach Zeit für etwas Neues.

Die vergangenen Monate waren für Yeliz und Johannes ziemlich turbulent. "Manchmal müssen zwei Menschen sich trennen, um zu erkennen, wie sehr sie einander brauchen, um dann wieder zusammenzukommen", postete Johannes kurz nach dem Beziehungs-Comeback vor wenigen Wochen auf Instagram.

Yeliz KocInstagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc
Johannes Haller und Yeliz Koc auf Bali, Mai 2019Instagram / johannes_haller
Johannes Haller und Yeliz Koc auf Bali, Mai 2019
Yeliz Koc und Johannes Haller, 2019Instagram / johannes_haller
Yeliz Koc und Johannes Haller, 2019
Überstürzen es Yeliz und Johannes womöglich mit der gemeinsamen Wohnung?768 Stimmen
433
Schon, etwas Abstand nach der Trennung tut den beiden bestimmt gut.
335
Quatsch, so eine Krise kann auch zusammenschweißen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de