Jetzt klärt Tijan Njie (27) endlich auf, was mit Pietro Lombardis (26) Hand passiert ist! Am vergangenen Dienstag sorgte der DSDS-Star für besorgte Fans: Der Musiker berichtete auf Social Media, dass er wegen seiner linken Hand in die Klinik fahren musste. Für die Verletzung bedankte er sich im Netz bei Alles was zählt-Darsteller Tijan, mit dem er am Tag zuvor noch Fußballspielen war. In einem Interview erklärte der 27-Jährige nun, was er mit Pietros Schiene zu tun hat!

Tijan berichtete im Interview mit RTL, warum Pietro aktuell eine Bandage um die Hand tragen muss. Die beiden stehen immer mal wieder in ihrer Freizeit auf dem Rasen – der Papa von Alessio Lombardi (3) am liebsten im Tor. "Letzten Montag ist es leider passiert, dass ich so geschossen habe, dass sein Daumen irgendwie zwischen Ball und Bande kam, und der dadurch gebrochen ist", erzählte Tijan geschockt. Der Vorfall tue ihm unglaublich leid.

Für Pietro bedeutet das jetzt erst mal eine Kicker-Pause. Denn wie Tijan weiter erklärte, müsse der Musiker seine Hand für gut drei Wochen schonen. Vom Singen hält ihn das aber nicht ab. Nur einen Tag nach dem Krankenhausbesuch sang Pietro seinen Fans auf Instagram schon wieder ein Ständchen – mitsamt Gips.

Tijan Nije, AWZ-DarstellerInstagram / tijan.njie
Tijan Nije, AWZ-Darsteller
Pietro Lombardi mit SchieneInstagram / _pietrolombardi_
Pietro Lombardi mit Schiene
Collage: Pietro LombardiInstagram / _pietrolombardi_; Getty Images
Collage: Pietro Lombardi
Wusstet ihr, dass Pietro gerne den Torwart macht?426 Stimmen
353
Nein, ich wusste schon, dass er gerne Fußball spielt, aber nicht, dass er gerne Torwart ist.
73
Ja, das weiß man doch als Pietro-Fan!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de