Das war ein Schock für alle Fans von Kit Harington (32)! Vor Kurzem wurde bekannt, dass sich der Schauspieler nach dem Ende der Dreharbeiten für die Serie Game of Thrones freiwillig in eine Klinik begeben hat. Das Aus der erfolgreichen Produktion hatte dem Schauspieler so sehr zugesetzt, dass er sich momentan wegen Stress und Alkoholmissbrauch behandeln lässt. Jetzt wurden die ersten Aufnahmen von Kit während seines stationären Aufenthalts veröffentlicht!

Am Donnerstag wurde der Jon-Schnee-Darsteller in dem Luxus-Wellnesszentrum in Conneticut abgelichtet, wie Dailymail berichtet. Kit befand sich mittags gerade auf dem Weg von seiner privaten Villa zum Fitnesscenter des Anwesens. Dabei trug er ganz lässig eine Jogginghose, weißes Shirt und ein Hemd. Während er neben einer Assistentin über den Parkplatz des Grundstücks lief, sah sein Gesicht recht verkniffen aus und auf seiner Stirn wurden deutliche Sorgenfalten sichtbar.

Ein Insider verriet Page Six, wie schwer die Zeit nach der letzten GoT-Staffel für Kit gewesen war: "Er realisierte: 'Das ist es – das ist das Ende'. Sie haben viele Jahre lang so hart daran gearbeitet. Dann hatte er einen Moment, wo er dachte: 'Was jetzt?'" Doch in dieser Phase sei seine Frau Rose Leslie (32) stets an seiner Seite, um ihn zu unterstützen.

Schauspieler Kit HaringtonGetty Images
Schauspieler Kit Harington
Rose Leslie und Kit Harington in New York, April 2019Getty Images
Rose Leslie und Kit Harington in New York, April 2019
Kit Harington als Jon Schnee in "Game of Thrones"Helen Sloan / HBO
Kit Harington als Jon Schnee in "Game of Thrones"
Was sagt ihr zu den Aufnahmen von Kit?761 Stimmen
390
Oh je, er sieht gar nicht gut aus!
371
Freut mich, ein Foto von ihm zu sehen. Ihm geht es sicher bald wieder besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de