Sie hat's geschafft! US-Schauspielerin Mandy Moore (35) hat in den vergangenen Tagen harte Strapazen hinter sich gebracht. Die leidenschaftliche Wanderin wagte sich, begleitet von zwei Freunden und einer erfahrenen Bergführerin, an eine der klassischen Trekking-Touren im Hochgebirge von Nepal. Nach zehn Tagen war das Ziel in Sicht: Die kleine Gruppe erreichte das Basislager des Mount Everest in mehr als 5.000 Metern Höhe.

Auf Instagram teilt der This is Us-Star ein Jubel-Foto und schreibt dazu: "Es steckt so viel Magie in diesen Bergen. Sie stehen für Abenteuer in ihrer großartigsten Form und in einer ihnen ganz eigenen Sprache." Ein weiteres Bild kommentiert sie mit den Worten, es gebe "keinen Weg, diese Erfahrung auf wenige Sätze herunterzubrechen." Es folgt eine lange Beschreibung, wobei Mandy auch die großen Herausforderungen nicht verschweigt. Letztlich fühle sich die 35-Jährige aber nie so sehr bei sich selbst, wie eben hier draußen. "Nur damit beschäftigt zu sein, zu atmen und langsam einen Fuß vor den anderen zu setzen, hat etwas wirklich Erfrischendes".

Mandys Erfolgsnachricht wird von mehreren Todesnachrichten von Bergsteigern überschattet, die vom Basislager zum Gipfel des Mount Everest aufgebrochen waren. Elf Menschen kamen in dieser Saison bereits beim Gipfelsturm ums Leben. Als eine der Ursachen wird vermutet, dass die Vielzahl der Bergsteiger manchen dazu zwingt, zu lange in der Todeszone auszuharren. Mandy selbst hatte die Heimreise per Hubschrauber angetreten.

Mandy Moore bei den Emmy Awards 2018Getty Images
Mandy Moore bei den Emmy Awards 2018
Mandy Moore bei der Premiere von "Tangled Before Ever After" 2017Getty Images / Alberto E. Rodriguez
Mandy Moore bei der Premiere von "Tangled Before Ever After" 2017
Mandy Moore, SchauspielerinGetty Images
Mandy Moore, Schauspielerin
Folgt ihr Mandy auf Instagram und Co.?143 Stimmen
35
Ja, sie hat einen tollen Account!
108
Nein, aber ich bin auch kein Fan von ihr!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de