Endlich mal wieder ein Grund zur Freude! Daniela Büchner (41) zeigte sich in den letzten Tagen oftmals in tiefer Trauer über den Verlust ihres geliebten Ehemannes Jens (✝49) – erst zum Vatertag postete die fünffache Mutter noch einmal rührende Worte an den verstorbenen Kult-Auswanderer. Zumindest für einen Tag dürfte die Café-Besitzerin nun aber wieder etwas positiver gestimmt sein: Ihre beiden Zwillinge feierten jetzt ihren dritten Geburtstag!

Zu ihrem Ehrentag veröffentlichte Daniela auf Instagram jeweils ein Foto ihrer beiden Sprösslinge. "Happy Birthday, ihr kleinen Kämpfer", gratulierte die Witwe – und unterstrich mit gleich drei Herz-Emojis, wie sehr ihr die Kleinen am Herzen liegen. Für die Zwillinge war es der erste Geburtstag ohne ihren Vater – selbstverständlich war Jens aber auch an diesem Tag allgegenwärtig. Trotz ihres jungen Alters scheinen die beiden Jens schon sehr ähnlich zu sein, wie Daniela offenbarte: "So viele Dinge erinnern mich an euren Papa."

Zum Abschluss ihres Statements hatte die 41-Jährige auch noch eine klare Botschaft für ihre beiden jüngsten Kinder parat – und schlug auch dabei eine Brücke zu ihrem Mann. Er soll den Geschwistern als Vorbild dienen: "Lasst euch niemals unterkriegen, geht mutig durch die Welt – wie euer Papa."

Jenna Soraya Büchner an ihrem dritten GeburtstagInstagram / dannibuechner
Jenna Soraya Büchner an ihrem dritten Geburtstag
Diego Armani Büchner an seinem dritten GeburtstagInstagram / dannibuechner
Diego Armani Büchner an seinem dritten Geburtstag
Daniela Büchner im Mai 2019ActionPress
Daniela Büchner im Mai 2019
Hättet ihr gedacht, dass die Zwillinge ihrem Papa jetzt schon so ähnlich sind?637 Stimmen
538
Ja, natürlich! Er war ja schließlich ihr Papa und hat ihnen sicher einiges mit auf den Weg gegeben.
99
Nein, das überrascht mich! Sie kannten ihren Vater ja leider gar nicht so lange.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de