Sie halten sich nicht an die Anweisung des Gerichts. Seit fast einem Jahr sind die beiden Schauspieler Hayden Panettiere (29) und Brian Hickerson ein Paar. Doch nachdem Brian Anfang Mai gegenüber seiner Freundin gewalttätig geworden sein soll, wurde er verhaftet und eine einstweilige Verfügung gegen ihn erhoben: Der "Art of Revenge"-Darsteller darf sich Hayden bis auf etwa 90 Meter nicht nähern. Nun machen sich Familie und Freunde der 29-Jährigen Sorgen, dass die beiden die Anordnung des Gerichts ignorieren.

Eine anonyme Quelle erklärte Us Weekly: "Es gibt keine einzige Person da draußen, die sich keine Sorgen um Hayden macht. Was Brian Hayden angetan hat, ist inakzeptables Verhalten und darf nicht toleriert werden." Einem Bericht des Online-Magazins TMZ zufolge kehrten die beiden am 1. Mai 2019 nach Mitternacht in ihr Haus in West Hollywood zurück, wo sie sich heftig stritten. Dabei kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung, woraufhin einer der beiden die Polizei verständigte. Beim Eintreffen der Beamten hatte die Schauspielerin mehrere rote und blaue Flecke am Körper – Brian wurde daraufhin umgehend verhaftet. Gegen eine Kaution von 50.000 Dollar kam er aber bereits einen Tag später wieder frei.

Die Anordnung des Richters scheinen die beiden jedoch nicht besonders ernst zu nehmen, wie die Quelle gegenüber dem Magazin weiter verriet. "Ein Verstoß gegen die Verordnung gefährdet beide. Sie könnten in ernsthafte Schwierigkeiten geraten", so der Insider weiter.

Brian Hickerson und Hayden Panettiere, August 2018SplashNews.com
Brian Hickerson und Hayden Panettiere, August 2018
Hayden Panettiere, SchauspielerinSIPA Press / Action Press
Hayden Panettiere, Schauspielerin
Brian Hickerson und Hayden PanettiereMEGA
Brian Hickerson und Hayden Panettiere


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de