Mit diesem Finale hätten die meisten Fans wohl besser leben können! Schon vor einigen Wochen wurde die letzte Folge von Game of Thrones ausgestrahlt. Einige Anhänger des Epos waren mit dem Ausgang der Geschichte allerdings ganz und gar nicht zufrieden. Stattdessen tauchte im Netz nun ein kurzer Clip auf, in dem ein alternatives Ende präsentiert wird. Wie die Fans darauf reagierten? Viele Zuschauer finden das von einem Fan gebastelte Finale deutlich besser als das Original!

Auf Twitter veröffentlichte ein Nutzer nun ein selbstproduziertes Video, in dem unter anderem zu sehen ist, wie sich die Augen von Bran Stark eisblau färben. In dieser Version ist somit er der Nachtkönig! Eine weitere große Enthüllung des alternativen Endes: Daenerys wurde von Bran mithilfe seiner übernatürlichen Gabe die ganze Zeit über als Warg ferngesteuert und war somit nicht für den Tod von zahlreichen Unschuldigen verantwortlich. Zahlreiche Fans der Serie zeigten sich von dieser Auflösung total begeistert. "Das wäre so ein gutes Ende gewesen!", lobte einer der Nutzer die kleine Produktion.

"Etwas wie das hier wäre viel besser gewesen", war sich auch ein weiterer User sicher. Ein anderer ging sogar noch einen Schritt weiter: Seiner Meinung nach stelle das Amateur-Video nicht nur das ausgestrahlte Finale, sondern alle sechs Folgen der letzten Season in den Schatten. "Dein Clip ist viel besser als die gesamte achte Staffel!", verkündete er auf der Plattform.

Isaac Hempstead-Wright, Darsteller von Brandon Stark in "Game of Thrones"
Getty Images
Isaac Hempstead-Wright, Darsteller von Brandon Stark in "Game of Thrones"
Emilia Clarke, Darstellerin von Daenerys Targaryen in "Game of Thrones"
Getty Images
Emilia Clarke, Darstellerin von Daenerys Targaryen in "Game of Thrones"
Kit Harington, "Game of Thrones"-Darsteller
Getty Images
Kit Harington, "Game of Thrones"-Darsteller
Wie gefällt euch das alternative Ende?1626 Stimmen
1197
Super! Ich finde es auch deutlich besser als das tatsächliche Ende.
429
Nicht so gut – mir gefällt das echte Ende besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de