Das hatte sie sich sicher anders vorgestellt! Eigentlich gönnt sich Helene Fischer (34) gerade eine musikalische Auszeit. Vor zwei Wochen brachte der Schlagerstar jedoch völlig unerwartet eine neue Single heraus. Mit "See you again" veröffentlichte die Sängerin ihren ersten Song, den sie komplett auf Englisch singt. Noch konnte das Lied aber nicht wirklich überzeugen: Die bisherigen Zahlen zu dem Track dürften für die Entertainerin eher enttäuschend gewesen sein.

Bei Spotify schaffte es der Track nicht einmal in die Top 200. Auch bei YouTube scheint der neue Titel von Helene bisher auf eher wenig Interesse gestoßen zu sein: 860.000 Views dürften nicht dem entsprechen, was sich die 17-fache Echo-Gewinnerin vorgestellt hatte. Zum Vergleich: Ihr Lied "Achterbahn" erreichte nach einem Jahr auf der Videoplattform ganze 27 Millionen Klicks.

Die Chance, dass "See you again" doch zum Hit wird, besteht aber dennoch: Das Lied der 34-Jährigen ist nämlich auch der Soundtrack für den Film "Traumfabrik". Der Streifen ist jedoch erst ab dem 4. Juli in den deutschen Kinos zu sehen – vielleicht steigen dann ja auch die Zahlen noch einmal an.

Schlagersängerin Helene FischerBecher/WENN.com
Schlagersängerin Helene Fischer
Helene Fischer, SängerinActionpress/ imagebroker.com
Helene Fischer, Sängerin
Helene Fischer in der Schweizgbrci / imagebroker.com
Helene Fischer in der Schweiz
Wie gefällt euch Helenes neuer Song?451 Stimmen
114
Super! Ich verstehe gar nicht, warum der Song bisher nicht durchgestartet ist.
337
Nicht so gut! Meinen Geschmack hat sie dieses Mal nicht getroffen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de