Nun darf jeder ihr Glück sehen! Schon seit geraumer Zeit kursierten immer wieder Gerüchte, dass Cara Delevingne (26) und Ashley Benson (29) ein Paar seien. Erst kürzlich haben die beiden ihre Liebe bestätigt und verraten, dass sie sogar schon seit einem Jahr zusammen seien. Jetzt demonstrieren das Model und die Schauspielerin auch in der Öffentlichkeit, wie glücklich sie miteinander sind: Am JFK-Flughafen in New York präsentierten sie sich verliebt bis über beide Ohren!

Die Damen hielten nicht nur für jeden sichtbar Händchen, sondern küssten sich auch vor der Sicherheitskontrolle mehrfach. Nach Angaben von Daily Mail sollen sie während ihres Aufenthalts am Airport fast durchgehend gelächelt haben. Auch in puncto Style scheinen die Turteltauben hervorragend zusammenzupassen: Beide trugen schwarze Lederjacken auf dem Weg zum Flieger.

Nur einen Tag zuvor hatte Cara die Beziehung bei der TrevorLIVE-Gala, bei der sie für ihre Tätigkeiten für die LGBTQ-Community ausgezeichnet wurde, erstmals öffentlich bekannt gegeben. In ihrer Rede machte die 26-Jährige ihrer Freundin eine rührende Liebeserklärung: "Sie hat mir gezeigt, was wahre Liebe ist und wie man sie akzeptiert, was viel schwerer ist, als ich dachte. Ich liebe dich, Sprinkles."

Ashley Benson im April 2019ActionPress
Ashley Benson im April 2019
Cara Delevingne und Ashley Benson am JFK-Flughafen in New YorkActionPress
Cara Delevingne und Ashley Benson am JFK-Flughafen in New York
Cara Delevigne bei der TrevorLIVE GalaGetty Images
Cara Delevigne bei der TrevorLIVE Gala
Freut ihr euch, dass Cara und Ashley ihre Beziehung nun öffentlich gemacht haben?1475 Stimmen
1224
Ja, total! Ich freue mich, dass die beiden nun jedem ihr Glück zeigen.
251
Um ehrlich zu sein, habe ich Cara und Ashley bisher nicht so intensiv verfolgt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de