Was für ein Schock-Moment für James Middleton (32)! Der Bruder von Herzogin Kate (37) liebte es, seine fünf Hunde Ella, Zulu, Inka, Luna und Mabel gerade bei schönem Wetter durch die Gegend zu fahren. Dazu benutzte er ein speziell umgebautes Fahrrad mit einer geräumigen Box, in der alle Vierbeiner Platz fanden. Doch vor wenigen Stunden musste der Unternehmer eine traurige Entdeckung machen. Dreiste Diebe hatten ihm sein geliebtes Hunde-Bike gestohlen.

Auf seinem Instagram-Account gab der 32-Jährige vergangenen Mittwoch bekannt: "Leider wurde mir mein Hundefahrrad gestohlen. Ella & Co. sind am Boden zerstört. Die Hunde auf dem Fahrrad mitzunehmen bringt mir so viel Freude und allen, denen wir auf dem Weg begegnen." Weiter teilte James mit, dass es Überwachungskamera-Aufnahmen gäbe, die derzeit ausgewertet würden – bat seine Fans jedoch, bei der Aufklärung mitzuhelfen und die Nachricht zu teilen.

Auf seine Community kann sich James verlassen. Innerhalb weniger Stunden drückten sie bereits über 27.000 Mal auf den Like-Button und sorgten so für Reichweite. Ein User kommentierte aufmunternd: "Es tut mir so leid, dass es gestohlen wurde. Lass sie nicht auch noch deinen Frohsinn stehlen."

James Middletons sechs Hunde
Instagram / jmidy
James Middletons sechs Hunde
James Middleton im Juni 2015
Getty Images
James Middleton im Juni 2015
James Middleton im November 2018
Getty Images
James Middleton im November 2018
Denkt ihr, dass James sein Bike nochmal wiedersieht?206 Stimmen
106
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen...
100
Das hoffe ich doch sehr!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de