Bereits seit zwei Jahren wird Rihanna (31) immer wieder mit dem Geschäftsmann Hassan Jameel gesichtet, aber erst kürzlich bestätigte die Popsängerin offiziell, dass sie tatsächlich mit dem Milliardär zusammen und unfassbar verliebt ist. In der Vergangenheit machte RiRi zudem auch kein Geheimnis daraus, sich bald eine Familie zu wünschen – oft vermuteten Fans deshalb schon, dass sie in freudiger Erwartung sei. Jetzt wurde der Bühnenstar abermals von Paparazzi abgelichtet: Durch ihren auffälligen Accessoires-Einsatz kommen nun erneut Schwanger-Gerüchte auf!

Gewohnt lässig erschien die "Rude Boy"-Interpretin bei der Eröffnung ihres Fenty Pop Up Shops in New York am vergangenen Mittwoch in einem auffällig pinkfarbenen Mini-Dress. Ein Detail fiel bei diesem Auftritt allerdings besonders auf: Ihre kleine Clutch hielt die 31-Jährige beharrlich vor ihre Körpermitte! Ob sich darunter vielleicht ein kleines Babybäuchlein verstecken könnte? Später am Abend zeigte sich Rihanna dann auch ohne Handtäschchen – und auch diese Fotos zeigen sie eventuell mit einer winzigen Wölbung.

Bestätigt oder dementiert hat der Popstar die Gerüchte dieses Mal noch nicht. Bereits im März erweckten jedoch Likes der Chartstürmerin den Anschein, dass sie zumindest fest vorhabe, demnächst in froher Erwartung zu sein. Damals gab sie einem Video von E! News einen virtuellen Daumen nach oben, in dem gemutmaßt wurde, dass sie in den nächsten zwei Jahren verlobt und schwanger sein könnte.

Rihanna in New York im Juni 2019Splash News
Rihanna in New York im Juni 2019
Rihanna in New York im Juni 2019Splash News
Rihanna in New York im Juni 2019
Rihanna in New York im Juni 2019Splash News
Rihanna in New York im Juni 2019
Glaubt ihr, dass sich auf den Fotos ein Mini-Babybauch bei Rihanna abzeichnet?889 Stimmen
161
Ganz sicher, das ist offensichtlich!
728
Nein, ich denke, bei den Schwanger-Spekulationen handelt es sich wieder um Gerüchte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de